Snacks

Salo in Salzlake


Zutaten für die Herstellung von Schmalz in Salzlake

  1. Frischer Speck mit Fleischschicht 500 gr.
  2. Salz 5 EL. Löffel
  3. Pfefferkörner 7-tlg.
  4. Knoblauch 2 Köpfe
  5. Lorbeerblatt 4 Blätter
  6. Dillsamen 1 TL
  7. Gemahlener Paprika 3 EL. Löffel
  8. Dill 1 Bund
  9. Zwiebel 1 Stck.
  • Hauptzutaten
  • 10 Portionen servieren
  • WeltkücheUkrainische Küche

Inventar:

Topf, Schüssel, Löffel, Schneidebrett, Messer

Kochschmalz in Salzlake:

Schritt 1: Bereiten Sie das Schmalz zum Salzen vor.

Schmalz muss gründlich in Wasser gewaschen und nach dem Prinzip gereinigt werden, die obere Fettschicht mit einem Messer auf allen Seiten des Stücks abzukratzen. Als nächstes muss es in Stücke geschnitten werden. Jeder von ihnen sollte ungefähr die Größe einer Palme haben.

Schritt 2: Salzlake kochen.

Gießen Sie einen Liter Wasser in die Pfanne. Fügen Sie 5 Esslöffel Salz hinzu und setzen Sie es auf ein langsames Feuer. Während das Wasser kocht, schälen Sie ein paar Knoblauchzehen von der Schale. Dann wird es gewaschen und fein gehackt. In einem Teller oder Mörser müssen Sie es mit einer kleinen Menge Salz zerdrücken. Wenn das Wasser in der Pfanne kocht, Lorbeerblatt, Erbsenpfeffer und Dillsamen hinzufügen. Die Salzlake bei schwacher Hitze einige Minuten köcheln lassen, dann den zerkleinerten Knoblauch dazugeben und alles gut mischen. Sofort vom Herd nehmen und die Sole auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Schritt 3: Kombinieren Sie die Zutaten.

In eine saubere Pfanne geben wir Fettstücke und gießen Salzlösung ein. Wir bedecken es mit einem Deckel und bestehen darauf, drei Tage im Kühlschrank zu bleiben.

Schritt 4: Das Schmalz in Salzlake servieren.

Wenn das Schmalz gesalzen ist, nehmen wir es aus der Salzlake. Mit einem sauberen Tuch nass werden. Mit trockenem Paprika können Sie von allen Seiten reichlich bestreuen. Wir schneiden einen Teil des Fettes in dünne Scheiben, dekorieren mit Kräutern, Zwiebeln oder Knoblauch und servieren. Das restliche Fett muss in Folie eingewickelt und in den Gefrierschrank „on demand“ geschickt werden. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Sie können der Sole, die Sie mögen, auch Gewürze hinzufügen.

- - Dieses Fett passt gut zu Schwarzbrot, Gemüse, Schafskäse und Müsli.

- - Sie können auch Schmalz in Salzlake zum Kochen anderer Gerichte verwenden. Wenn Sie es beispielsweise in einer Pfanne braten, können Sie es mit Bratkartoffeln oder Suppe würzen.


Sehen Sie sich das Video an: Как засолить сало по украински в рассоле #деломастерабоится (Dezember 2021).