Sonstiges

Fantastische Pfannkuchen mit Johannisbeermarmelade


Ich habe sie fantastisch genannt, weil sie die erfolgreichsten Pfannkuchen in meinem Leben sind, sie sind vom ersten bis zum letzten super Fayence geworden und ich kann nicht sagen, wie gut sie waren, dass ich sie in weniger als einer halben Stunde HALIT habe, .. . Dieses Rezept ist super fantastisch und ich empfehle es allen Köchen.

  • 300 gr Mehl
  • 300 Tausend Milch
  • 1 Glas gesüßtes Mineralwasser (so ähnlich wie Sprite), nur dass es nicht nach Zitrone schmeckt.
  • 2 Eier
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel frisch gemahlener Zucker mit Vanille (Pulver)
  • eine Prise Salz
  • Marmelade backen
  • Erdbeertopping zur Dekoration

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Fantastische Pfannkuchen mit Johannisbeermarmelade:

Alle Zutaten für die Pfannkuchen in eine hohe Schüssel geben und gut verrühren, bis eine etwas dickere Paste entsteht (für Pfannkuchen ist es perfekt, es muss absolut nichts hinzugefügt werden), dann für etwa eine Stunde oder länger im Kühlschrank ruhen lassen.

Die spezielle Pfannkuchenpfanne erhitzen und mit etwas Olivenöl einfetten und mit einer Politur die richtige Menge für einen Pfannkuchen (eine rasierte Politur) abmessen. Auf einer Seite und auf der anderen braten und dann mit Johannisbeermarmelade einfetten. Mit Erdbeer-Topping oder anderem Sirup dekorieren.

Es kann auch mit Schlagsahne oder Schokoladensirup dekoriert werden, ganz nach Geschmack.


Rote Johannisbeermarmelade!

Es ist ein wunderbares Rezept! Johannisbeermarmelade ist in nur 20-25 Minuten leicht zuzubereiten. Auch unerfahrene Hausfrauen werden diesen spannenden Prozess meistern!

ZUTAT:

ART DER ZUBEREITUNG:

1.Die roten Johannisbeeren waschen und trocknen. Es ist nicht notwendig, ihre Schwänze zu entfernen und sie von den Trauben zu trennen. Legen Sie sie in eine tiefe Schüssel.

2. Den Zucker in die Obstschale geben und 7-8 Minuten gut verrühren, bis sich der Zucker vollständig mit den Johannisbeeren verbunden hat und eine weiche Komposition wie Brei entsteht.

3. Übertragen Sie die resultierende Zusammensetzung in einen hohen Topf, da sie beim Kochen sehr schaumig wird.

4.Stellen Sie die Pfanne auf die höchste Flamme und bringen Sie den Inhalt unter ständigem Rühren zum Kochen.

5. Nachdem es zu kochen beginnt, wird die Zusammensetzung sehr schaumig. Rühren Sie ständig und kräftig um, damit es sich nicht entzündet.

6. Dann bleibt der Schaum zurück und die Zusammensetzung beginnt aktiv zu sprudeln und bildet viele große Blasen. Von diesem Moment an weitere 3-4 Minuten kochen und vom Herd nehmen.

Vorsichtig. Denken Sie daran, dass die Flamme während des gesamten Kochvorgangs hoch sein muss und dass ein kontinuierliches Mischen erforderlich ist.

7. Führen Sie die fertige Zusammensetzung durch ein kleines Sieb.

8. Übertragen Sie es dann, während es heiß ist, in saubere und trockene Gläser.

9. Die Marmelade nicht sofort mit Deckeln abdecken, sondern ca. 24 Stunden bei Raumtemperatur offen stehen lassen. So bildet sich auf seiner Oberfläche ein Film, der es ihm während der Lagerung nicht erlaubt, sich zu formen.

10.Danach die Marmelade mit sauberen Deckeln abdecken und zum Lagerort bringen.

11. Schau dir nur an, wie wunderbar es ist:

WARUM KOMMT DER JAM NICHT HERAUS?

1. Nichteinhaltung des thermischen Regimes: Es ist notwendig, schnell bei hoher Hitze zu erhitzen und 8-10 Minuten (maximal 10 Minuten) zu kochen, da sonst das Pektin zerstört wird.

2. Kochen Sie keine großen Mengen Obst (maximal 2-2,5 kg), da das Kochen zu lange dauert.

3. Kochen Sie die Marmelade nicht in Töpfen mit dickem Boden.

4. Die Marmelade kommt fast nie heraus, wenn sie auf Induktionskochfeldern zubereitet wird.


Ernste Probleme

Johannisbeere ist ein in Asien, genauer gesagt in Tibet beheimateter Strauch, der jedoch in Europa seit 400 Jahren kultiviert wird, wobei das Verbreitungsgebiet sehr groß ist, da er gegen Minustemperaturen bis -32 Grad Celsius beständig ist.

Rote Johannisbeeren ähneln in ihrer chemischen Zusammensetzung den schwarzen Johannisbeeren, nur haben sie durch organische Säuren (Zitronen-, Apfel- und Weinsäure) einen höheren Säuregehalt.
100 g Rote Johannisbeerfrucht (entspricht 44 kcal, von denen 91% vom Körper resorbiert werden) enthalten durchschnittlich: 39,8 mg Calcium, 35 mg Phosphor, 187 mg Natrium, 4,5 mg Eisen, 3,5 mg Zink, 1,5 mg Kupfer, 7% Asche, 7% Zucker, 1,2% Säuren, 0,7% Protein, 3,8 mg Chlor, 0,01 mg% Fluor, 0,06 mg% Carotin, 0,04 mg Vitamin B, 0,03 mg Vitamin B2, 30 mg Vitamin C plus spezielle Mengen an Vitamin PP und B60 .


Rote Johannisbeeren können sowohl frisch als auch gefroren oder in verschiedenen Gerichten gegessen werden: Marmelade, Marmelade, Marmelade, Saft, Sirup, Kompott, Gelee, Milchprodukte, Salate oder sogar Wein und Likör. Sie sind leicht sauer und werden als solche verzehrt, und wer Süßes bevorzugt, kann den Geschmack mit Honig verbessern.

Für diejenigen, die eine Kur mit roten Johannisbeerfrüchten wünschen, wird empfohlen, diese morgens, auf nüchternen Magen, aber auch tagsüber zu verzehren. Oder in Kombination mit honiggesüßtem Joghurt (125 gr. Früchte mit 200 ml Joghurt). Toll in der kalten Jahreszeit ist die Mischung aus roten Johannisbeeren mit Aspirin und Zucker & # 8211 eine bemerkenswerte Vitamin-C-Quelle. Neben rotem Johannisbeersaft, saubere Gesundheit! Es wird bei fauler Verdauung, Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen, langsamer Darmpassage, Gastritis, Fettleibigkeit, Asthenie, Rekonvaleszenz, chronischer Hepatitis, Leberzirrhose, Gallendyskinesie, Hautkrankheiten empfohlen. Es wird häufig in Diäten gegen Fettleibigkeit verwendet, da es ein Verdauungsstimulans und ein aktives Drainagemittel ist.

Auch rote Johannisbeeren können in verschiedenen Gerichten verwendet werden & #8211 Kuchen, Torten & #8211 haben einen angenehmen süß-säuerlichen Geschmack.

Als nächstes lade ich dich zu einer Torte mit Baiser und roten Johannisbeeren ein, die ich sehr mag.

Für die Arbeitsplatte benötigen Sie 6 Eigelb, 160 gr. Mehl, 160 gr. Zucker, ein halbes Päckchen Backpulver, 160 gr. Butter bei Zimmertemperatur.

Für den Schaum (Baiser mit roten Johannisbeeren): 6 Eiweiß, 500 gr. rote Johannisbeeren, 400 gr. Zucker, Zitronensaft, eine Prise Salz.

Das Eigelb mit dem Zucker mischen, bis es weiß wird.

Dann das mit Backpulver vermischte Mehl und zum Schluss die weiche Butter dazugeben und glatt rühren.

Die Zusammensetzung wird in eine runde, mit Butter gefettete und mit Backpapier ausgelegte Form gebracht und 10 Minuten in den Ofen gestellt, währenddessen der Schaum zubereitet wird.

Das Eiweiß mit etwas Salz und Zucker verrühren, bis es hart wird, damit es beim Kippen nicht aus der Schüssel fällt. Und die roten Johannisbeeren werden von den Schwänzen gereinigt, mit Zitronensaft beträufelt und in den Eiweißschaum gegeben.

Nach Ablauf der 10 Minuten den Deckel aus dem Ofen nehmen, Eiweiß und Johannisbeerschaum einfüllen und weitere 30-40 Minuten im Ofen ruhen lassen.


Bei der Zubereitung Ihres Rezepts können Sie eines der folgenden Produkte verwenden.

Libanesisches Essen Mujadara By Oalesitigai Mujadara ist ein Rezept mit Linsen und Reis aus dem Nahen Osten, zubereitet mit karamellisierten Zwiebeln. Du benötigst nur 3 Grundzutaten, um diese vegane, proteinreiche Mahlzeit zuzubereiten. Auberginenbiss By Oalesitigai Dieser Auberginenbiss wird mit einer Bechamelsauce und einer Fleischmischung im Ofen zubereitet. Zum Schluss gehackten Käse und Muskat darüberstreuen. Es ist sehr lecker. Gurken-Sushi By Oalesitigai Gurkensushi ist eine originelle Alternative zu klassischem Sushi. Enthält viel Gemüse und Lachs. Es ist einfach zuzubereiten und ist eine beeindruckende Vorspeise. Von Sos Tzatziki Oalesitigai Es dauert nur 5 Minuten, um diese griechische Tzatziki-Sauce auf der ganzen Welt so berühmt zu machen. Es enthält nur 6 Zutaten, die wichtigsten sind Joghurt und Gurken. Es ist eine der am einfachsten zuzubereitenden Saucen, aber sehr lecker. Es ist perfekt für Gyros, Kebabs usw. Bratäpfel mit Zimt By Oalesitigai Hier ist ein perfektes Rezept für Sommer oder Herbst: reife Äpfel mit Zimt. Es ist perfekt zum Frühstück oder als süßer Snack. Sie sind einfach zuzubereiten und dank des Zimts sehr aromatisch. Nachos aus Paprika By Oalesitigai Hier ist eine andere Art von Nachos. Sie bestehen aus Paprika, mit einer Hackfleischfüllung und schwarzen / braunen Bohnen, mit Käse bestreut. Ein Geschmack, den Sie nicht verpassen sollten. Eierbecher By Oalesitigai Eierbecher ist ein schnelles, leckeres und sehr körniges Dessert. Es enthält nur wenige Zutaten und beinhaltet das Backen der Tassen in einem Muffinblech mit 6 Fächern. Corcoduse Gem By Oalesitigai Diese Korkodus-Marmelade ist eine Art Konfitüre, da sie eine zarte Textur und eine goldene oder rötliche Farbe hat (je nach Sorte - gelbe oder rote Korkodus). Beerenmarmelade By Oalesitigai Für Beerenmarmelade können Sie Blaubeeren, Himbeeren, Brombeeren und / oder Johannisbeeren verwenden. Es ist eines der leckersten Rezepte für Marmelade. Später können Sie damit verschiedene Desserts zubereiten oder als solche auf Brot oder Donut-Füllung streichen. Kirschmarmelade By Oalesitigai Hier ist ein traditionelles Kirschmarmelade-Rezept, ohne Konservierungsstoffe. Wir empfehlen, die Früchte nicht zu stark zu kochen, da sie ihre Qualitäten verlieren. Nachfolgend finden Sie alle Anweisungen. Erdbeermarmelade By Oalesitigai Wenn Sie die Möglichkeit haben, Erdbeermarmelade zuzubereiten, hören Sie auf zu denken. Dies ist eine der duftendsten Marmeladen und Sie können sie für viele Desserts verwenden oder als solche auf Brot verzehren. Kürbismarmelade By Oalesitigai Kürbismarmelade ist einzigartig und schmeckt nach Ananas. Sie haben vielleicht nicht erwartet, ein Rezept für Kürbismarmelade zu finden, das normalerweise für salzige Speisen verwendet wird, aber lassen Sie sich überraschen und probieren Sie dieses Rezept aus. Wie man Quionoa kocht By Oalesitigai Dieses Rezept ist eigentlich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die dir beibringt, wie man Quinoa kocht. Sie können es als Zutat in vielen Rezepten verwenden, sofort nach der Zubereitung oder innerhalb von 15 Tagen nach der Zubereitung (bei richtiger Lagerung). Pfannkuchen mit 3 Zutaten By Oalesitigai Auf der Suche nach neuen Frühstücksideen? Hier ist eine extrem einfache Kombination mit nur 3 Zutaten. Sie können 3 Pfannkuchen erhalten, perfekt, um Ihren Tag in Form und Form zu beginnen. Es kann mit Joghurt und verschiedenen Toppings serviert werden. Libanesisches Rezept Gewürzkartoffeln By Oalesitigai Kartoffeln bleiben für viele ihr Lieblingsessen. Sie können es auf so viele Arten und in Kombinationen zubereiten, an die Sie bis vor kurzem nicht gedacht hätten. Dieses Rezept ist einzigartig, da es darin besteht, gebackene Kartoffeln mit einer Knoblauchsauce zu mischen. Einen Versuch wert. Blumenkohl-Kartoffel-Suppe By Oalesitigai Diese Blumenkohl-Kartoffel-Suppe unterscheidet sich von dem, was Sie sich vielleicht vorstellen. Enthält gebackenen Blumenkohl und Mandelmilch. Es hat eine feine Textur und einen außergewöhnlichen Geschmack. Aprikosenkompott By Oalesitigai Möchten Sie Aprikosenkompott für die kalte Jahreszeit zubereiten? Hier ist ein einfaches Rezept, ohne Konservierungsstoffe. Die Aprikosen werden halbiert und das Kompott wird nicht zu stark gekocht, damit die Früchte ihre Konsistenz und ihren Geschmack behalten. Sautierte Pilze By Oalesitigai Diese sautierten Champignons sind in nur 10 Minuten und mit nur 5 Zutaten zubereitet. Sie sind ideal zum Braten von Schweine-, Rind- oder Hühnchen. Sie können auch in Burgerfüllungen verwendet werden. Tatsächlich sind sie extrem vielseitig und so einfach zuzubereiten, dass es sich lohnt, sie zu kochen. Wie man Reis kocht By Oalesitigai Magst du Reis, aber manchmal bleiben die Körner hart oder der ganze Reis hat die Konsistenz einer Polenta? Hier ist ein Rezept, das Ihnen Schritt für Schritt zeigt, wie Sie Reis für eine geeignete Konsistenz kochen. Pfirsichnektar By Oalesitigai So bereiten Sie zu Hause einen köstlichen Pfirsichnektar zu. Es enthält keine Konservierungsstoffe und Sie können es viele Monate in der Speisekammer aufbewahren.


Amerikanische Pfannkuchen

Ich hoffe es gibt hier kein Rezept mehr & #33 wenn es verschoben werden soll ist es ein super Pfannkuchenrezept. die ich auf einer Website gefunden habe. sie sind super flauschig und sehr lecker & #33also lass uns anfangen & #33ich habe keine Schritt für Schritt Fotos, aber sie sind einfach zu machen

wir brauchen
350 g Mehl
300 ml Milch
1 oder
1 Esslöffel Backpulver / Backpulver
eine Prise Salz
2-3 Esslöffel Zucker
Zitronenschale (optional)
kostenlos (optional)
-3 Esslöffel Öl

-in einer Schüssel Mehl + Backpulver + Zucker + Zitronenschale + eine Prise Salz mischen,
-Nachdem Sie das geschlagene Ei und die Milch in die Mitte der Zutaten gegeben haben, vermischen Sie sich gut & # 33
-wenn
-Öl dazugeben und gut vermischen
-der Teig ist ein dicker ff
-Wir legen etwa ein Polen Teig in die Pfanne und lassen es stehen, bis einige Löcher gemacht sind, dann ist es ein Zeichen, dass sie gewendet werden müssen
-ies ungefähr 10-12 Pfannkuchen & # 33
Ich habe sie mit Schokolade und Marmelade gefüllt & # 33und mein Freund, der bei mir war, sagte, sie sind unglaublich & # 33probieren Sie sie aus, sie sind super & # 33 & # 33

Miniaturansichten angehängt


. die Welt liegt in den Händen derer, die den Mut haben zu träumen und das Risiko eingehen, ihre eigenen Träume zu leben. Paulo Coelho


Einfach und gut

Ich weiß, es ist ein Job, auf den Sie alle gewartet haben. Ich werde nicht viel schreiben, aber ich möchte einige grundlegende Kriterien in Bezug auf den so aufwendigen Prozess zum Erreichen dieser Wunder zusammenstellen.

Es gibt kein Rezept, an dem Sie jemals so hart gearbeitet haben, aber es ist erklärbar, ein Bäckerprofi sagte, dass es einen Schwierigkeitsgrad von 11 auf einer Skala von 1 bis 10 hat. und es tut mir leid, dass er sich nicht geirrt hat, Jeder kennt sicher diejenigen, die zumindest einmal versucht haben, Croissants mit oder ohne Mayo zuzubereiten.

An diesem Rezept habe ich 6 Monate gearbeitet, 6 Monate, in denen ich sie im ersten Teil einmal pro Woche in größeren Mengen zubereitet habe, danach habe ich verstanden, dass die Erfahrung öfter wiederholt werden muss, um zu üben und sich an jedes Detail jeder Stufe zu erinnern. , so wichtig für den Erfolg des gesamten Prozesses.

Die ganze Zeit haben wir morgens gefrühstückt, Croissants, mehr oder weniger erfolgreich, aber immer lecker, ein Geschmack, der in unserem Haus üblich geworden ist und sehr leicht süchtig macht.

Während dieser Monate habe ich eine oder mehrere Variablen gleichzeitig geändert, um zu verstehen, was passiert und wie sich die Änderung im endgültigen Prozess widerspiegelt, habe ich versucht, so viele Fehler wie möglich zu machen, um zu wissen, was niemals getan werden sollte.

Einer der letzten Aspekte, die ich getestet habe, war das verwendete Mehl, zunächst unfreiwillig, weil ich ein weißes Terra Natura-Mehl verwendet habe, von dem ich nicht wusste, dass es irrtümlicherweise direkt nach der Mühlenüberholung gemahlen wurde und durch einen Fehler der Elastizitätskoeffizient beeinflusst wurde , die nur in langgebackenen Teigen wie Croissants oder Panettone sichtbar ist.

So machte ich nach zwei Fehlrunden, von denen ich erst am Ende begriff, dass nicht die Technik schuld war, sondern das Mehl, Croissants abwechselnd mit Emmermehl und Bio-Vollkorn TN, Österreichisches Weiß Bio mit Bio-Roggen TN und durum Organic TN, um zu verstehen, dass keine dieser Optionen angemessen ist.

Das Sahnehäubchen waren stattdessen die Croissants auf dem Bild, die parallel mit österreichischem Bio-Weißmehl und normalem Tiroler hergestellt wurden. in der Idee, den Subjektivitätskoeffizienten auf ein Minimum zu reduzieren. und die Ergebnisse waren überraschend.

Die normalen Mehlcroissants hatten eine deutliche Gärung und ein schöneres Aussehen auf Kosten des Schnitts und des Geschmacks, stattdessen überraschten mich die Bio mit einem schönen Schnitt, einem perfekten Geschmack trotz des Äußeren, das nicht so spektakulär war.

Das Fazit ist für mich zumindest eins, das Mehl, das ich mit größtem Vertrauen für Croissants verwenden werde, wird Terra Natura alba sein, es ist biologisch, hat einen perfekten Geschmack und wird in der Nähe von zu Hause hergestellt, letztendlich mit einem Mehl mit viel Gluten jeder spektakuläre Ergebnisse erzielen können, aber die eigentliche Herausforderung besteht nicht darin!

Ich schicke diesen etwas untypischen Beitrag an Elena, um an der neuesten Ausgabe der Sweet Romania Challenge teilzunehmen, die ihre 3-jährige kulinarische Reise durch die virtuellen Häuser vieler Blogger beendet.


Johannisbeermarmelade und rosa Grapefruit

Grapefruit und Zitrone waschen. Halbieren, dann vierteln, dann in Würfel schneiden, weiße Haut und Kerne entfernen. Legen Sie die Samen in ein Stück Gaze und binden Sie es zusammen.

Füllen Sie einen Topf mit einem Liter Wasser und kochen Sie die Zitrusfrüchte, Johannisbeeren und gebundenen Samen auf. Eine Stunde köcheln lassen oder bis die Haut weich wird, das Fruchtfleisch ablösen und schmelzen.

Den Topf vom Herd nehmen, den Beutel mit den Kernen entfernen und den Zucker hinzufügen und schnell rühren, bis er sich aufgelöst hat.

Aufkochen und zum Kochen bringen. Wenn Sie denken, dass die Marmelade fest geworden ist, schalten Sie die Hitze aus. Einen Esslöffel Marmelade auf den Teller im Gefrierschrank geben. Lassen Sie es einige Minuten einwirken, um zu sehen, ob es sich abzusetzen beginnt. Legen Sie Ihren Finger auf die Zusammensetzung: Wenn sich eine feine Pojghita gebildet hat, ist sie fertig, wenn nicht, bringen Sie sie noch einmal 2 Minuten zum Kochen. Jedes Mal testen und bei Bedarf weiterkochen.

Wenn Sie sicher sind, dass es fertig ist, schalten Sie das Feuer aus und entfernen Sie alle Verbrennungen. Geben Sie die Marmelade in die sterilisierten Gläser und schließen Sie den Deckel fest. Abkühlen lassen, dann an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.


Rezepte für Gin-Cocktails zu Hause

"Chiki-Bündel"

Dieses laminierte alkoholische Getränk hat einen ungewöhnlichen Namen und hat den gleichen interessanten Typ, der durch eine Kombination von leuchtenden Farben erreicht wird.

Zutat:

  • Gin - 15 ml
  • jede Cassis - 15 ml
  • 20 ml Limoncello
  • ein Gramm schwarzer Pfeffer.

Cook hat "Chiki-Bündel" wie folgt:

Auf den Boden eines kleinen Stapels Cocktail gießen Sie Gin.

Dann gibt es eine Schicht Limoncello-Likör und schwarze Johannisbeeren.

Auf das fertige Getränk mit schwarzem Pfeffer bestreuen, um Klarheit zu verleihen.

Bei einigen Pfefferriegeln streut kein Getränk die oberste Schicht, und zweitens ist es möglich, Limoncello einzuschenken.

Es ist hell und ein ziemlich komplexer Cocktail für Selbstversorger.

Zutat:

  • Kaffeelikör und Gin - 30 ml
  • Fettarme Creme - 30 ml
  • Muskatnuss
  • zerstoßenes Eis - 200 ml.

Zubereitungsart:

Alle Zutaten, außer Nüssen, in einem Rührer mischen, umrühren.

Gießen Sie die resultierende Mischung in ein Martini-Glas.

Muskatnusserde legt sich schön auf das Getränkezentrum.

Die Kombination aus Muskatnuss und einem Gin-Cocktail ergibt einen edlen Geschmack, der von Fruchtgetränken herrührt.

Dies ist ein leichter femininer Cocktail mit Gin und Champagner, er serviert ihn in einem Martiniglas.

  • Mandarinenlikör
  • Gin
  • trockener Champagner
  • Zitronensaft
  • Orangenscheiben.

Alle Komponenten sollten 20 ml einnehmen.

Zubereitungsart:

Alle Zutaten, außer Champagner, in einen Cocktailshaker geben, schütteln und in ein Glas gießen.

Aufgegossenen Champagner aufgießen und die Glasscheibe orange dekorieren.

Cocktail "001"

Der Name des Getränks kommt nicht von ungefähr, denn der Protagonist des James-Bond-Films trank zusammen mit seinen Begleitern bevorzugt Gin-Cocktails. Während der Popularität des Films wurde "001" erfunden, basierend auf Gin.

Zutat:

"001" ist ein Longdrink, daher muss er in einem hohen Glas mit einem Zweig Minze gefüttert werden.

Zubereitungsart:

Das Vorglas sollte kleine Eiswürfel füllen.

Alle Komponenten müssen in ein Glas gegossen werden, in dem sie alternativ oben aufgeführt sind.

Mischen Sie alle Ihre eigenen Löffelriegelzutaten, nachdem Sie "001" eingefüllt haben.

Gin-Cocktail-Rezepte zu Hause, um die Kommunikation in einer freundlichen Gesellschaft wärmer und angenehmer zu gestalten.


Wofür sind Tauben gut?

Aus Tauben können Marmelade, Marmelade, Gelee, Sirup, Wein, Schnaps, Likör, aromatischer Essig und andere Zubereitungen hergestellt werden. Da sie im Geschmack ziemlich adstringierend sind, konsumieren zu wenige Menschen sie roh. Nach dem Frost verzehrt schmecken sie ähnlich wie Trockenpflaumen, nur sind sie etwas sauer. Sie können nach dem Einfrieren sehr gut gegessen werden, da der Saft einige Zucker abbaut. Sie lassen sich sehr gut im Gefrierschrank oder in Honig aufbewahren. Tauben werden in einigen Bereichen in Essiggurken zugesetzt, um sie besser haltbar zu machen und ihre wundervolle Farbe zu bieten.

Getrockneter Mais und die Blätter dieser Pflanze können zur Herstellung von Kräutertee verwendet werden. Ebenso sind Taubenblüten essbar und können gesüßt oder kristallisiert werden. Für den Winter trocknet die Frucht.

Tauben werden bei Magenschmerzen, Durchfall, Ruhr, Nierenerkrankungen, Gallendyskinesie, Gicht, Keuchhusten, Herzerkrankungen und zur Anregung der Verdauung empfohlen.


Rezepte für Schwarzwurstmarmelade

Schwarze Johannisbeere ist eine ziemlich produktive Ernte, die Gärtnern jedes Jahr eine reiche Ernte beschert. Die ersten Beeren werden gerne frisch gegessen, aber mit der restlichen Ernte muss noch etwas gemacht werden, da die Haltbarkeit der Beeren begrenzt ist. Kommen Sie hierher zu den Familienrettungsrezepten, die viele Jahre sorgfältig aufbewahrt und von Müttern an Töchter weitergegeben werden. Natürlich kennt jede Hausfrau das Rezept zum Kochen einfacher schwarzer Johannisbeermarmelade. Aber diese Beere ist in dem Sinne gut, dass sie mit anderen Beeren und sogar Früchten kombiniert werden kann, die geschmacklichen Qualitäten des süßen Produkts profitieren nur.

Ein einfaches Rezept für schwarze Johannisbeermarmelade

Dieses Rezept heißt klassisch. Es ist seine erste Sache, die es verdient, den Gastgeberin-Neuling zu beherrschen, die Nuancen der Arbeit mit einer Beere zu verstehen und zu lernen, wie man die Marmelade auf die gewünschte Konsistenz bringt. Das klassische Rezept ist gut, weil es nicht viele Zutaten enthält. Für ihn müssen Sie nur Folgendes tun:

  • 1 kg schwarze Johannisbeere (Sie können Beeren auch zu wenig überlappend verwenden, sie haben mehr Pektin)
  • 1kg Zucker.

Vor Beginn des Prozesses müssen die Rohstoffe vorbereitet werden:

  • schwarze Johannisbeere zum Sortieren, groben Schmutz und faule Schoten entfernen, Stiel abbrechen
  • dann mit Wasser auffüllen, um restliche Pflanzenreste zu entfernen, die oben schwimmen werden
  • Anschließend sollten die Körner mehrmals unter fließendem Wasser gewaschen werden.

Der nächste Schritt - Beerenpüree zu erhalten. Als Vorspeise muss die Schwarze Johannisbeere eingeweicht werden, dazu wird ein Blanchieren durchgeführt. Im Wärmflaschenbad mit Beeren. Damit sie weich werden, reicht es für 5 Minuten. Danach sollten die Johannisbeeren leicht abgekühlt, mit einem Stößel oder Teelöffel geknetet werden (sie können in einem Mixer zerkleinert werden) und durch ein feines Sieb gemahlen werden.

Es ist wichtig! Für Marmelade werden Kartoffelpatronen verwendet, wodurch die Struktur homogen und zart ist.

Letzte Phase - Zubereitung der Köstlichkeiten:

  1. Das Beerenpüree in einen großen Topf mit dickem Boden geben und Zucker hinzufügen.
  2. Aufkochen, Schaum entfernen und unter ständigem Rühren auf die gewünschte Konsistenz reduzieren. Normalerweise dauert es etwa 1,5 Stunden, um eine Masse von Gelatine für 2/3 zu verbrennen. Prüfen Sie, ob die Dicke des Produkts etwas auf eine saubere, trockene Platte tropfen kann. Wenn sich die Masse nach dem Abkühlen nicht ausbreitet, ist die Marmelade fertig.

Die heiße Marmelade wird in vorsterilisierte Bänke gegossen und verstopft. Stellen Sie die Gläser auf den Kopf, decken Sie sie mit einer warmen Decke ab und lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Schwarze Schale mit Gelatine

Schwarze Johannisbeere enthält viel Pektin, was Marmelade erschwert. Doch beim Kochen dieser Delikatesse verbietet niemand das Experimentieren und fügt beispielsweise dem Beerenpüree Gelatine hinzu. So erhalten Sie ein tolles Dessert, das durch seine Konsistenz Marmelade ähnelt. Eine solche Delikatesse wird nicht nur die weiche, schmelzende Struktur erfreuen. Dies ist eine gute Alternative zum Aufbewahren von Marmelade.

  • die Anzahl der Körner und des Zuckers ist die gleiche wie bei klassischen Marmeladen
  • Zitronensaft - 1, 5-2 Teelöffel. es.
  • Gelatine - 30 g
  • kaltes gekochtes Wasser - 2 Gläser.
  1. Zucker, Zitronensaft und Wasser zur Fruchtsauce geben, aufkochen.
  2. Nach dem Kochen 20 Minuten köcheln lassen, dabei ständig rühren.
  3. Dann die gequollene Gelatine dazugeben und ohne kochen zu lassen, gut mischen, bis sie sich vollständig verteilt hat.

Eine solche Delikatesse kann in Banken verkorkt werden. Aber Sie können es auch anders machen - gießen Sie den Tisch in die Essensschale und lassen Sie ihn abkühlen. Kalte Marmeladen in Stücke geschnitten, jede in Zucker gerollt, bei Raumtemperatur getrocknet und in Gläser gefüllt. Im Kühlschrank aufbewahren.

Schwarze Johannisbeeren mit Zitronensaft

Um den Geschmack der schwarzen Johannisbeere zu betonen, den Zitronensaft in die Marmelade geben. Für diese Delikatesse benötigen Sie:

Mahlen Sie die vorbereiteten Beeren auf jede erdenkliche Weise, fügen Sie Zucker hinzu und zünden Sie sie an. Nach dem Kochen etwa 15 Minuten kochen, dann Zitrone hinzufügen und in dünne Scheiben schneiden. Leicht aufkochen, vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und durch ein Sieb reiben. Stellen Sie die resultierende Masse wieder auf das Feuer und bringen Sie sie zum Kochen, gießen Sie sie über die Bänke, Kork.

Schwarze und schwarze Johannisbeerpflaumen

Pflaumen sowie schwarze Johannisbeeren enthalten viel Pektin, sodass die Marmelade eine gute Dicke hat. Darüber hinaus verleiht Pflaumenpaste der Empfindlichkeit Zartheit. Notwendige Produkte:

  1. Johannisbeeren und Pflaumen in heißem Wasser blanchieren, dann pürieren.
  2. Zucker zur Frucht-Beeren-Mischung geben, aufkochen und unter ständigem Rühren ca. 40 Minuten köcheln lassen.
  3. Das fertige Produkt wird in vorbereitete Gläser gefüllt.

Es gibt jedoch Pflaumensorten, die leichter vollständig zu blühen sind, da sich das Fleisch beim Herausziehen des Knochens einfach ausbreitet. Damit die Haut einiger Pflaumensorten während des thermischen Verfahrens nicht explodiert, sollte sie an mehreren Stellen mit einem spitzen Gegenstand, beispielsweise einem Zahnstocher, perforiert werden.

Schwarze und schwarze Johannisbeeräpfel

Und dieses Rezept wird definitiv von vielen geliebt. Die Konsistenz des Produkts ermöglicht es ihm, es zum Backen zu verwenden, und die Kombination aus würziger schwarzer Johannisbeere und einem leichten Apfelgeschmack wird auch diejenigen anziehen, die es nicht zu sehr mögen. Aus allen drei Zutaten wird die ausgezeichnete Köstlichkeit zubereitet:

  1. Die Äpfel waschen, schälen, vierteln und die Straußenkerne entfernen. Nach dem Essen und Essen durch ein feines Sieb (es kann mit einem Mixer zerkleinert werden).
  2. Mahlen Sie die schwarze Johannisbeere in einem Mixer oder Kekse zweimal. Aber es wäre besser, ein Sieb zu zähmen und zu reiben.
  3. Kombinieren Sie beide Massen und fügen Sie Zucker hinzu.
  4. Aufkochen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren ca. 30-40 Minuten köcheln lassen. Das Abdecken des Blechs mit einem Deckel ist nicht erforderlich, damit die Feuchtigkeit schneller verdunstet und die Garzeit verkürzt wird.
  5. Die heiße Masse wird in sterilisierte Gläser zerlegt und verladen.

Schnelle schwarze Johannisbeermarmelade

Dieses Express-Rezept eignet sich, wenn die Ernte reich ist und die Zeit für die Verarbeitung katastrophal fehlt. Die Zutaten und ihre Proportionen sind die gleichen wie im klassischen Rezept. Die Kochzeit wird jedoch erheblich gespart, da einige Phasen des Prozesses waren:

  1. Die aufgelisteten und gewaschenen Bonbons werden in einen Behälter für einen Mixer gegeben und zu einem Püree verarbeitet.
  2. Den Tisch in einen Topf mit dickem Boden geben, Zucker hinzufügen und zum Kochen bringen.
  3. Kochen, bis die erforderliche Dichte erreicht ist, dann in Gläser füllen und rollen.


Video: Pfannkuchen, so werden sie noch besser. Eierkuchen Grundrezept (Januar 2022).