Sonstiges

Die besten Fluggesellschaften für Essen in der Economy Class


Ihre Optionen gehen bei diesen Fluggesellschaften weit über Fleisch, Pasta oder Vegetarier hinaus

Die besten Fluggesellschaften für Essen in der Economy Class

Das Essen von Fluggesellschaften ist im Allgemeinen schlecht – das ist eine Tatsache, die die meisten von uns akzeptieren. Und doch gibt es immer noch eine Skala, nach der wir es beurteilen. In der First- und Business-Klasse kann dies die Anzahl der von den Köchen der Fluggesellschaften gesammelten Auszeichnungen umfassen, aber für das Essen in der Economy-Klasse ist es eine Frage der Präsentation, des Geschmacks, des Service und der Optionen. Hier sind die 10 besten Fluggesellschaften für Essen in der Economy Class.

Air France

Air France bietet Ihnen die Möglichkeit, extra zu bezahlen, um Ihr Essen in der Economy Class aufzuwerten, aber das Essen in der Economy Class ist auch nicht zu schäbig. Auf längeren Flügen gibt es dringend benötigte Mini-Sandwiches vom Buffet, Eiscreme und andere süße und herzhafte Leckereien, und ihre Tabletts wurden vom renommierten katalanischen Designer Eugeni Quitllet entworfen. Es werden traditionelle französische, italienische und Meeresfrüchte-Menüs angeboten (diese müssen im Voraus ausgewählt und bezahlt werden), während ein spezielles Menü namens „Une Sélection LENÔTRE“ von den renommierten Köchen des gleichnamigen Restaurants zubereitet wird.

Australische Fluglinie

Markus Mainka/Shutterstock

Während Austrian Airlines Mahlzeiten anbietet, die in Ihrem Ticket enthalten sind, können Sie für einen Aufpreis von 15 € (17 USD) ein kaltes Frühstück, ein Pfannenfrühstück, eine Bento-Box oder Tapas genießen. Viele Rezensenten auf airlinequality.com bezeichnen das enthaltene Essen als nicht vergleichbar mit dem anderer Fluggesellschaften – obwohl es abwechslungsreich und würzig ist, ist es ein wenig salzig. Die Kaffeeauswahl ist selbst in der Economy-Klasse erstklassig und der Service ist warm und aufmerksam.

Cathay Pacific Airways

Cathay Pacific Airways bietet Passagieren in allen Klassen nicht nur Illy-Kaffee und Espresso an, sondern ihre Economy-Menüoptionen umfassen auch einige großartige Mischungen aus kontinentalen und asiatischen Speisen wie Shiitake-Pilz-Congee und Rindfleisch mit Merlot-Sauce. Sie servieren Häagen-Daz auch nach dem Essen, und wenn Sie immer noch hungrig sind, finden Sie einen Flugbegleiter in der hinteren Bordküche, wo Snacks wie Ramen-Nudeln und Schokolade griffbereit sind. Ihr Essen ist nur einer von vielen Faktoren, die sie bei den Skytrax World Airlines Awards 2014 ganz oben auf die Liste gesetzt haben.

Emirate

Das erstklassige Essen der Emirates von Saveur mit hohen Auszeichnungen erstreckt sich auf die Economy Class mit Gerichten wie Lammspieß mit einer Vorspeise aus geräuchertem Thunfisch und klebrigem Dattelpudding und einem Frühstück mit Schnittlauch-Rührei mit angebratenen Hühnchenwürstchen, sautiertem Spinat und gegrillten Tomaten. Da sich die Speisekarten ständig ändern, sind dies nicht alle Beispiele, die wir für Sie haben. Sie servieren auch Hühnchen in Jägersauce mit Kartoffeln, Szechuan-Rindfleisch mit Nudeln und mehr. Das Gourmet-Essen passt besonders gut zu der überdurchschnittlich großzügigen Beinfreiheit.

Etihad Airways

Das Problem, das viele Kunden bei Etihad haben, ist, dass nicht genügend westliche Speisen zur Verfügung stehen oder dass ihnen diese früh im Flug ausgehen. Nun, Sie könnten bei ihrem Hühnchen-Sandwich bleiben oder sich für Lamm-Biriyani mit einer Vorspeise Cajun-Hühnchen-Couscous oder geröstetes Zitronenhühnchen mit Harissa-Kartoffeln entscheiden. Diese sind beide in der Economy bei Etihad erhältlich. Nicht so viel zu beanstanden, wenn Sie uns fragen.

Icelandair

In unserer vorherigen Berichterstattung über die Mahlzeiten von Icelandair haben wir festgestellt, wie originell das Essen der Fluggesellschaft ist – und in einem Jahr hat sich nicht viel geändert. Die Verpackung ist immer noch bewundernswert umweltfreundlich. Mini-Burger mit Dip-Saucen sowie Hühnchen und Reis mit grünem Curry und Mango-Salsa sind einige Dinge, bei denen man zweimal nachdenken muss, bevor man davon ausgeht, dass man nur isländische Gerichte serviert bekommt, obwohl das alleine auch nicht schlecht wäre . Sie sind besonders bekannt für ihre festlichen Weihnachtsessen und servieren derzeit "Happy Wedding Cake" - einen Kuchen mit Haferkruste, Rhabarbermarmelade und Kardamom - und Kleinas (gedrehte isländische Donuts).

LAN-Fluggesellschaften

Mit einer allgemein hohen Bewertung ihrer Mahlzeiten auf airlinemeals.net – eine dieser Economy-Mahlzeiten ist Rindermedaillon mit Spargel-Kräuter-Gnocchi und ein Pekannuss-Birnen-Salat – bietet LAN Airlines Reisenden das Beste der südamerikanischen Küche, 30.000 Fuß über dem Kontinent. Mit kostenlosen chilenischen und argentinischen Weinen, regionalen Broten (z. B. Yucca-Zimtbrötchen) und exzellentem Kundenservice sollte LAN das Erste sein, an das Sie denken, wenn Sie eine Reise nach Südamerika planen.

Singapore Airlines

Die Mahlzeiten von Singapore Airlines sind so zusammengestellt, dass sie die Küche der Gebiete repräsentieren, in die oder von denen die Passagiere fliegen. Zu den bemerkenswerten Menüs der Economy-Klasse gehören verschiedene Dim Sum, Nasi Lemak mit gebratenem Hühnchen, Lachsfilet in Dill-Béchamel, in Bier geschmortes Rindfleisch mit Kartoffelpüree, Waldpilzen und geräuchertem Paprika- und Kreuzkümmel-Eintopf mit Couscous und Sultaninen sowie Apfel-Zimt-Crêpes mit Beerenkompott . Sie bieten eine große Auswahl an Spezialgerichten, von lacto-ovo-vegetarisch über salzarm bis kohlenhydratarm und mehr – insgesamt 30 Spezialgerichte. Saveur vergab 2014 den Culinary Travel Award für das beste Essen an Bord: Economy Class an Singapore Airlines.

Thai Airways

Kommentatoren auf Airlinequality.com schwärmen von den verschiedenen Optionen von Thai Airways – wie mit Kaffir-Limetten gefüllte Omelettes, Thai-Enten-Curry, Chilipaste-Garnelen – alles begleitet von frischem Obst, das eigentlich gut ist. Sie verteilen warme Handtücher vor den Mahlzeiten und verwenden Edelstahlbesteck; Luxus, der bei vielen anderen Fluggesellschaften normalerweise den First- und Business-Klassen vorbehalten ist. AirlineRatings.com hat Thai Airways aus gutem Grund zur besten Economy Class des Jahres 2015 gekürt: Laut Kommentatoren können sogar die Leute im hinteren Teil des Flugzeugs ihre erste Auswahl an Mahlzeiten heiß bekommen. Es sind die kleinen Dinge, die den großen Unterschied machen, und die Leute lieben die separaten Getränkehalter an den Sitzlehnen. Auf diese Weise müssen Sie Ihr Getränk nicht zurückhalten, bis die Begleiter mit Müllsäcken vorbeikommen, oder den Tabletttisch immer wieder auf und ab heben, wenn die Person neben Ihnen die Toilette aufsuchen muss.

Türkische Fluglinien

Turkish Airlines hat in den letzten zwei Jahren in Folge die Passenger Choice Awards der Airline Passenger Experience Association (APEX) für das beste Essen und Trinken mit nach Hause genommen. Nicht nur das Essen ist großartig, sondern auch die Präsentation: Manchmal sind Speisekarten auf Flügen nach Russland in einer Matroschka-Puppe versteckt, während Flüge nach London Speisekarten in Form von roten Doppeldeckerbussen haben. Die Passagiere werden sogar vom Küchenchef begrüßt, wenn sie an Bord gehen. Zu den bemerkenswerten Gerichten gehören Mezze-Platten und gefüllte Auberginen, die in Olivenöl gebraten werden.


Schau das Video: FÅR MADFORGIFTNING I ASIEN! BRÆK ADVARSEL (Januar 2022).