Der vogel

Jelly Chicken


Jelly Chicken Ingredients

  1. Ganzes Huhn 800 Gramm
  2. Gekochtes Ei 1 Stück
  3. Paprika 1 Stück
  4. Gelatine 1 Esslöffel
  5. Weißwein 4 Esslöffel
  6. Gekochte Möhre 1 Stück
  7. Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Pflanzenöl 2 Esslöffel
  9. 1 Bund Dillgrün gehackt
  • Hauptzutaten Huhn

Inventar:

Messer, Auflauf, Reibe, Schneidebrett, Glas, Schüssel, Keramikform, Teller

Huhn in Gelee kochen:

Schritt 1: Das Huhn kochen.

Kochen Sie das Huhn in Salzwasser, bis es weich ist. Vor dem Kochen 4 Esslöffel Weißwein in die Brühe geben. Das Huhn vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Wir analysieren das abgekühlte Huhn - wir trennen das Fleisch von den Knochen. Das Huhn in kleine Stücke schneiden (10-15 cm lang).

Schritt 2: Reiben Sie die gekochten Karotten.

Reiben Sie die gekochten Karotten auf einer mittleren Reibe. Und zum Hühnerfleisch geben.

Schritt 3: Schneiden Sie das gekochte Ei ...

Das gekochte Ei in kleine Würfel schneiden. Und zur Mischung aus Hühnerfleisch und geriebenen Möhren geben. In die resultierende Mischung fügen Sie Pflanzenöl, Salz, Pfeffer und 2/3 des gehackten Dills hinzu.

Schritt 4: Paprika schneiden ...

Paprika in kleine Stücke schneiden.

Schritt 5: Gelatine vorbereiten ...

Gießen Sie die Gelatine mit kaltem Wasser. Mischen, bis die Gelatine vollständig aufgelöst ist. Fügen Sie dann 2 Tassen Hühnerbrühe (die nach dem Kochen des Huhns verbleibt) zur Gelatine hinzu.

Schritt 6: Füllen Sie das Formular aus ...

Gießen Sie 1/3 des mit Hühnerbrühe verdünnten Gelees in die Keramikform. Cool. Top mit gehackter Paprika und 1/3 Petersilie. Gießen Sie eine weitere Schicht Gelee. Schon wieder cool. Wir verteilen eine Mischung aus gekochtem Huhn, Karotten und Eiern und gießen das restliche Gelee hinein. Wir stellen 4-5 Stunden in den Kühlschrank (bis das Gelee fest ist).

Schritt 7: Servieren ...

Das fertige Hühnergelee auf einem Teller mit Petersilie oder Salat servieren. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Für die Zubereitung von Gelee empfiehlt es sich, junges Hühnerfleisch oder Hühnerfleisch zu verwenden, da es zarter ist.

- - In Gelee können Sie ein paar Knoblauchzehen hinzufügen. Dies verleiht dem Gericht eine würzige Note. - Vor dem Servieren des Gelees können Sie mit Figuren aus gekochten Möhren oder Eiern sowie frischem Gemüse dekorieren.

- - Wenn Sie Hühnergelee für den festlichen Tisch zubereiten, füllen Sie es in eine lockige Form. Das Ergebnis wird Ihre Gäste angenehm überraschen.


Sehen Sie sich das Video an: BEST TOWER DEFENCE MINIGAME! Ultimate Chicken Horse (Dezember 2021).