Der vogel

Gefüllte Hühnerflügel


Zutaten für Gefüllte Hähnchenflügel

  1. Hähnchenflügel 10-12 Stück
  2. 2 Eier
  3. Paniermehl 100-150 Gramm
  4. Grüne (Petersilie, Dill oder Basilikum) mehrere Zweige
  5. Knoblauch 1-2 Nelken
  6. Pflanzenöl 4-5 Esslöffel
  7. Gemahlener schwarzer Pfeffer ¼ Teelöffel oder auf die Spitze eines Messers
  8. Оль Teelöffel Tafelsalz
  • Hauptzutaten Huhn
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Schüssel - 3 stück, Teller oder Untertasse - 2 stück, Schneebesen oder Gabel, Teelöffel, Esslöffel, Knoblauchpresse, Fleischwolf (falls vorhanden), Frittierte Pfanne, Backblech oder Auflaufform, Küchenherd mit Backofen oder Backofen, Servieren oder Servierplatte

Gefüllte Chicken Wings kochen:

Schritt 1: Reinigen Sie die Hähnchenflügel.

Für den Anfang sollten Hühnerflügel mit fließendem kaltem Wasser gewaschen werden, dann die Spitzen mit einem Messer abschneiden, die Haut von dünnen Knochen entfernen und wegwerfen und den Hauptteil des Flügels von ihnen trennen. Der Flügel muss eingeschnitten und die Haut wie ein Strumpf heruntergezogen werden - es sollten Knochen, Fleischstücke und Flügel mit Knochen sein.

Schritt 2: Das Hackfleisch kochen.

Das Gemüse mit Wasser waschen, fein hacken, den Knoblauch von der Schale trennen, mit Wasser abspülen und mit einer Presse zerdrücken. Das Fleisch kann mit einem Messer in kleine Stücke geschnitten oder mit einem Fleischwolf gehackt werden. Füllen Sie das Hackfleisch, die Kräuter und den Knoblauch und gießen Sie 1 Esslöffel Wasser ein, damit es nicht zu dickflüssig wird, sowie Salz und Pfeffer.

Schritt 3: Füllen Sie die Flügel.

Wir beginnen die gereinigten Flügel mit gekochtem Hackfleisch, das zuerst in gleiche Stücke geteilt werden muss (entsprechend der Anzahl der Flügel).

Schritt 4: Brot die gefüllten Flügel.

Die Eier müssen gewaschen, in eine Schüssel gebrochen und mit einer Gabel oder einem Schneebesen geschlagen werden. Die Semmelbrösel auf einen separaten Teller geben. Wings nahm den Knochen, tauchte ihn in Eier und panierte ihn. Dies war die erste Phase der Panade, nach der die Knochen 10 bis 15 Minuten trocknen müssen. Wiederholen Sie in der zweiten Phase den Vorgang.

Schritt 5: Gefüllte Hähnchenflügel braten und backen.

Erhitzen Sie eine Pfanne und gießen Sie Öl ein, warten Sie, bis es aufgewärmt ist, und braten Sie dann unsere Flügel auf jeder Seite nicht länger als 2 Minuten leicht an. Legen Sie sie auf eine Serviette oder ein Handtuch und trocknen Sie sie ein wenig. In der Zwischenzeit muss der Ofen auf 180 - 200 Grad aufgeheizt werden, dann werden die Flügel auf ein Backblech gelegt und für 20 Minuten in den Ofen geschickt.

Schritt 6: Servieren Sie die gefüllten Hähnchenflügel.

Fertige Hähnchenflügel werden mit einer Serviette auf eine Portion oder einen portionierten Teller gelegt. Dieses Gericht wird normalerweise mit Bier oder Wein (vorzugsweise rot) serviert. Sie können es mit grünen oder Zitronenscheiben, Orange, dekorieren, wie Sie möchten. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Wenn das im Ofen gebackene Geflügelfleisch oben und innen roh gebraten wird, kann es mit gefettetem Pergamentpapier oder Folie abgedeckt werden.

- - Wenn das Fleisch unangenehm zu riechen begann, können Sie es loswerden, wenn Sie es eine halbe Stunde lang in angesäuertes Wasser legen.

- - Wenn Sie rohes Fleisch gesalzen haben, können Sie es in diesem Zustand nicht lange aufbewahren. Sie müssen es sofort aufheizen, da sich sonst Saft bildet und der Geschmack des gekochten Fleisches völlig anders ist als erwartet.