Getränke

Ingwertee mit Milch


Zutaten für Ingwermilchtee

  1. Reines Wasser 1,5 Tassen
  2. Ingwer (frische Wurzel) 2 Teelöffel (mit einer Folie)
  3. 1 Tasse pasteurisierte Vollmilch
  4. Schwarzer Tee (großes Blatt) 2 Teelöffel
  5. Zucker (Sand) 3 Teelöffel oder nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Milch, Zucker, Tee
  • 2 Portionen servieren
  • WeltkücheEnglische Küche

Inventar:

Schmortopf mit Deckel, Teller, Teelöffel, Schälchen, Messer, Schneidebrett, Esslöffel, Glas (Fassungsvermögen 250 Milliliter), Feinmaschiges Sieb, Becher - 2 Stück (Fassungsvermögen 300 Milliliter)

Ingwertee mit Milch zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie das Wasser vor.


Gießen Sie 1,5 Tassen reines Wasser in einen tiefen Topf, stellen Sie es auf einen Herd, der in einem starken Gefälle steht, und bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen.

Schritt 2: Bereiten Sie die Ingwerwurzel vor.


Während das Wasser kocht, schälen Sie mit einem Messer zum Schneiden von rohem Gemüse ein kleines Stück frische Ingwerwurzel von der Haut. Wir reiben den gereinigten Teil der Wurzel auf eine feine Reibe, zählen so, dass wir 2 Teelöffel mit einem Objektträger erhalten, dies sind ideale Proportionen für 2 Tassen aromatischen nicht zuckerhaltigen, sondern gesättigten Tee. Wir schieben den gehackten Ingwer in eine kleine Schüssel, legen den Rest der Wurzel in den Kühlschrank, es wird sich als nützlich erweisen.

Schritt 3: Ingwer brauen.


Nachdem das Wasser gekocht hat, geben wir 3 Teelöffel Kristallzucker hinein, auf Wunsch kann die Menge reduziert oder erhöht werden, alles hängt von Ihrem Geschmack ab.

Dann gehackte Ingwerwurzel dazugeben, mit einem Esslöffel vermengen und zum Kochen bringen 1 - 2 Minuten bis sich die Zuckerkörner vollständig aufgelöst haben und die Flüssigkeit leicht gelblich ist.

Schritt 4: Tee kochen.


Sobald das Wasser eine angenehme gelbe Farbe annimmt, 2 Teelöffel schwarzen großblättrigen Tee in den Topf geben und aufbrühen 1 minuten.

Schritt 5: Milch einführen.


Dann sofort 1 Tasse pasteurisierte Vollmilch mit einem fast fertigen Getränk in einen Behälter gießen, wieder aufkochen lassen, den Herd ausschalten, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und Tee dazu gießen 4 - 5 Minuten.

Schritt 6: Bringen Sie das Getränk in volle Bereitschaft.


Wir nehmen 2 saubere, trockene Tassen und setzen ein feinmaschiges Sieb auf die Oberfläche einer davon. Wir filtern den Tee durch und füllen die Tasse fast bis zum Rand. Am Rand des Behälters bleiben nur 1 - 1,5 Zentimeter Platz, und servieren das Getränk auf den Tisch.

Schritt 7: Ingwertee mit Milch servieren.


Ingwertee mit Milch wird zu jeder Tageszeit heiß serviert. Teetischeinstellung hängt von der Anzahl Ihrer Gäste ab. Nach englischer Tradition wird dieses aromatische Getränk zusammen mit Süßigkeiten und Früchten serviert. Genieße es!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Anstelle von Kristallzucker können Sie Honig verwenden, für die oben genannte Produktmasse 3 Teelöffel oder nach Geschmack.

- Wenn Sie Ingwer brauen, geben Sie sehr oft ein paar Nelken, eine Zimtstange oder einen Teelöffel gemahlenen Kardamom ins Wasser.

- Nach Belieben können Sie jede Art von schwarzem oder grünem Tee verwenden.

- Manchmal werden 25-30 Gramm Rum, Whiskey oder Cognac zu diesem Tee hinzugefügt, ein solches Getränk entspannt sich gut, lindert Müdigkeit, Halsschmerzen und senkt die Temperatur.

- Die Zutaten geben die Norm der zerkleinerten Ingwerwurzel an, die für die Zubereitung von 2 Portionen des Getränks benötigt wird. Sie sollten sie nicht ohne die Notwendigkeit erhöhen. Vergessen Sie nicht, dass diese Pflanze, wie viele andere, bei einer Überdosis eine allergische Reaktion hervorrufen kann!