Salate

Hering "unter einem Pelzmantel" ohne Mayonnaise


Zutaten für die Zubereitung von Hering "unter einem Pelzmantel" ohne Mayonnaise

  1. Salzkartoffeln 4 Stück mittelgroß
  2. Zuckerrüben 6 Stück mittelgroß
  3. 2 mittelgroße Karotten
  4. Hering mittelgesalzen groß 1 Stück
  5. Zwiebeln 1 mittelgroßer Kopf
  6. Gekochtes Ei 1 Stück
  7. Zitronenhälfte
  8. Selbst gemachter Joghurt oder natürliche 300 Gramm im Laden
  9. Senf 1,5 Esslöffel
  10. Honig 1 Esslöffel
  11. Gelatine 25 Gramm (1 Beutel)
  12. Kaltes Wasser 120 Milliliter
  13. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten
  • 5 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Messer, Schneidebrett, Reibe, Schüsseln, Salatform, Lebensmittelverpackung, Auflauf, Herd

Kochen Hering "unter einem Pelzmantel" ohne Mayonnaise:

Schritt 1: Schneiden Sie den Fisch.

Alles wie immer. Wir trennen den Kopf, entfernen die Haut vom Fisch und entfernen gewissenhaft alle, auch die kleinsten Knochen. Nun das entstandene Filet in kleine Würfel schneiden und in den Flügeln warten lassen. Versuchen Sie unbedingt, ob der Hering zu salzig ist. Möglicherweise müssen Sie es einige Zeit in Milch oder starkem kaltem Tee einweichen.

Schritt 2: bereiten Sie das Gemüse vor.

Zwiebeln müssen geschält und in kleine Würfel geschnitten werden. Und jetzt schicken wir es auf den gleichen Teller, zum Hering, pressen den Saft von der halben Zitrone aus und mischen gut. Karotten, Rüben und Kartoffeln müssen getrennt geschält und auf einer groben Reibe gerieben werden. Legen Sie sie in separate Schalen. In der Zwischenzeit kümmern wir uns um die Gelatine.

Schritt 3: Gelatine auflösen.

Gießen Sie den Inhalt des Beutels in eine Schüssel, füllen Sie ihn mit kaltem Wasser und lassen Sie ihn etwa 10 Minuten lang stehen. Lassen Sie das Wasser in einer kleinen Pfanne erhitzen. Kocht es Wir stellen eine Schüssel Gelatine auf die Pfanne und lassen sie im Wasserbad schmelzen. Aber er muss noch abkühlen. Wir brauchen Gelatine kalt.

Schritt 4: Vorbereiten einer Tankstelle.

Anstelle von Mayonnaise verwenden wir eine etwas unerwartete Mischung. Joghurt mit Senf und Honig mischen, Salz hinzufügen und gut mischen. Der Schweregrad des Gerichts hängt davon ab, welchen Senf wir wählen. Orientiere dich. Honig kann vor dem Kneten leicht erwärmt werden. Nur wenig. Andernfalls kann das Aroma erhalten bleiben, aber die Masse der nützlichen Eigenschaften von Honig kann beim Erhitzen verschwinden. Wir teilen die resultierende Masse in vier Teile und geben sie abwechselnd zu Hering mit Zwiebeln und Zitronensaft, zu Karotten, Rüben und Kartoffeln. Natürlich sollte der Inhalt jeder Schüssel gut gemischt werden.

Schritt 5: Bilden Sie einen Salat.

Wir nehmen die Form an, in der wir Schicht für Schicht auslegen werden. Der Boden muss mit Frischhaltefolie bedeckt sein. Und jetzt legen wir uns in Schichten darauf, die erste Hälfte der Rüben, dann die Hälfte der Karotten, Kartoffeln, alle Fische mit Zwiebeln, wieder Kartoffeln, Karotten und Rüben. Blieb eine schiere Kleinheit. Wir schicken den fertigen Salat für die Nacht in den Kühlschrank.

Schritt 6: servieren.

Morgens nehmen wir die gefrorene Masse zusammen mit der Folie vorsichtig aus der Form, legen sie auf die Schüssel und dekorieren den Salat. Wie? Es gibt bereits ein Feld für Ihre Fantasie. Die einfachste Option ist ein gekochtes Ei, das auf einer feinen Reibe gerieben wird. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Einige Hausfrauen schlagen vor, anstelle von Mayonnaise reines Pflanzenöl zu verwenden. Der Geschmack wird natürlich anders sein.

- - Sie können einen "Mantel ohne Hering" kochen. In diesem Fall wird das geriebene Gemüse mit einer Art Grünkohlöl überzogen, das Kilka-Filet mit Joghurt oder dicker Sauerrahm vermischt und in einem Mixer fein gehackt.

- - Anstelle von Hering können Sie auch andere gesalzene oder sogar geräucherte Fische verwenden. Sie sagen, lecker und originell.


Sehen Sie sich das Video an: Fischerei: Wenn der Hering kommt. die nordreportage. NDR Doku (Januar 2022).