Gemüse

Kartoffel "Geschichte für die Geliebte"


Zutaten zum Kochen Kartoffeln "Geschichte für die Geliebte"

  1. Kartoffeln mittlerer Größe 4-5 Stück
  2. Zwiebeln mittlerer Größe 1-2 Stück
  3. Mittelgroße Knoblauchzehen 2-3
  4. Pflanzenöl zur Formschmierung
  5. Butter 40-50 Gramm
  6. Creme 20% Fett 100 Milliliter
  7. Milch 75 Milliliter
  8. Saure Sahne 1-2 Esslöffel
  9. Ingwerwurzel frisch klein, Teil
  10. Frische Muskatnuss nach Geschmack
  11. Salz nach Geschmack
  12. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  13. Gemahlener roter Pfeffer nach Geschmack
  14. Paprikagewürz (Pulver) nach Geschmack
  • Hauptzutaten Kartoffel
  • 3 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Küchenmesser, Schneidebrett, Esslöffel, Holzlöffel, Schüssel, Teller - 3 Stück, Knoblauch, Teelöffel, feine Reibe, Papierserviette, Bratpfanne, Küchenherd, Auflaufform, Küchenbürste, Backofen, Küchenhandschuhe, breites Geschirr für Einreichung

Kartoffeln kochen "Märchen für die Geliebten":

Schritt 1: Kartoffeln vorbereiten.

Schälen Sie die Kartoffeln mit einem Küchenmesser und schälen Sie die Zutaten unter fließendem Wasser. Dann schieben wir das Gemüse auf ein Schneidebrett. Mit dem gleichen scharfen Inventar die Kartoffeln der Länge nach in zwei Hälften schneiden. Danach schneiden Sie jede Hälfte in dünne, dicke Platten nicht mehr als 4-6 Millimeter und in eine freie Schüssel geben.

Schritt 2: Zwiebel vorbereiten.

Die Zwiebel mit einem Messer von der Schale schälen und unter fließendem Wasser abspülen. Dann verteilen wir unsere Zutat auf einem Schneidebrett und schneiden das Gemüse mit dem gleichen scharfen Inventar in halbe Ringe. Die Zwiebelhälften auf einem freien Teller verteilen.

Schritt 3: Bereiten Sie den Knoblauch vor.

Legen Sie die Knoblauchzehen auf ein Schneidebrett und entfernen Sie die Schale, indem Sie den Griff des Messers leicht auf die Zutat drücken. Dann mit Hilfe der Knoblauchmühle die Knoblauchzehen zermahlen und auf einen sauberen Teller geben.

Schritt 4: Bereiten Sie den Ingwer vor.

Frisch Ingwerwurzel wird gut unter fließendem Wasser gewaschen. Dann kratzen wir mit der Innenseite eines Teelöffels die Schale von unserer Zutat. Da die Wurzelfrüchte eine ungleichmäßige Textur haben, empfehle ich, sie nicht mit einem Messer oder einem Schäler zu reinigen, da dies viel Abfall erzeugt. Dann mit einer feinen Reibe den Ingwer einreiben und auf einen freien Teller geben.

Schritt 5: Bereiten Sie die Muskatnuss vor.

Wir waschen die Muskatnuss unter fließendem Wasser und wischen sie mit einem Papiertuch trocken. Dann, ohne die Schale von unserer Zutat zu entfernen, reiben Sie es auf einer feinen Reibe und übertragen Sie auf eine freie Untertasse.

Schritt 6: Bereiten Sie die Kartoffel "Geschichte für die Geliebte."

Geben Sie die Butter in die Pfanne und stellen Sie die Schüssel auf mittlere Hitze. Nachdem die Butter geschmolzen ist, machen Sie das Feuer weniger als durchschnittlich. Mit einem Esslöffel die Hälfte der Zwiebelringe in die Pfanne geben und die Gemüsezutat mit einem Holzspatel ständig umrühren und zum Kochen bringen 5-10 Minuten. Achtung: Zwiebeln brauchen nicht bis goldbraun gebraten zu werden, nur bis sie weich sind. Nach der vorgegebenen Zeit geben wir den gehackten Knoblauch in den gleichen Behälter und braten ihn eine halbe Minute lang. Gießen Sie dann Sahne, Milch und Sauerrahm zu den Gemüsezutaten in der Pfanne. Alle Zutaten gut mischen und zum Kochen bringen. Dann fügen Sie sofort dünne Teller Kartoffeln zu der resultierenden Mischung hinzu und kochen Sie alles bei schwacher Hitze für ein anderes 5-10 Minuten ohne den Behälter abzudecken. Dann schalten wir den Brenner aus und fügen Muskat, Ingwer, schwarzer und roter gemahlener Pfeffer, Paprika zum Gemüseeintopf hinzu und salzen alles leicht nach Geschmack. Achtung: In der Regel wird Muskatnuss nach Belieben hinzugefügt, aber für die Zubereitung dieses Gerichts empfehle ich, dieses Gewürz nicht mehr als 3/4 Teelöffel hinzuzufügen. Mit einem Esslöffel alles gut mischen, bis es glatt ist. Anschließend die Auflaufform mit einer Küchenbürste und etwas Pflanzenöl gleichmäßig backen. Übertragen Sie mit einem Esslöffel die Kartoffeln mit der Sauce auf das Backblech und verteilen Sie die Masse gleichmäßig auf der gesamten Oberfläche des Behälters mit der gleichen Schichtdicke. Ofen auf Temperatur vorgeheizt 180 ° C mit küchentöpfen legen wir die form mit unserem gericht zusammen und backen sie dafür 25-30 Minuten. Nachdem wir den Ofen ausgeschaltet haben, lassen wir die Kartoffeln für einen weiteren im Ofen stehen 7-10 Minutenso dass es gut in Soße eingeweicht ist.

Schritt 7: Servieren Sie die Kartoffel "Märchen für die Geliebte".

Die heiße Kartoffel "Märchen für die Geliebten" mit einem Holzspatel wird in eine breite Schüssel überführt und serviert. Unsere köstlichen, delikaten und duftenden Kartoffeln passen gut zu allen anderen Gerichten: Fisch, Fleisch, Pilz und Gemüse. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Vor dem Servieren kann unser Gericht mit gehackter Petersilie und Dill dekoriert werden.

- - Vor dem Backen von Kartoffeln kann das Gericht mit geriebenem Hartkäse bestreut werden.

- - Für das Kochen von Kartoffeln "ein Märchen für einen geliebten Menschen" ist es am besten, Kartoffeln der Sorten zu nehmen, die während des Kochens nicht gekocht werden.

- - Wenn Sie befürchten, dass das Gericht sehr scharf wird, können Sie keinen gemahlenen roten Pfeffer verwenden.

- - Sie können unserem Kartoffelgericht auch gebratene Champignons hinzufügen, da dies den Geschmack des Gerichts nicht beeinträchtigt, im Gegenteil, es wird sogar noch schmackhafter.