Getränke

Milchtee


Zutaten für die Zubereitung von Milchtee

  1. Destilliertes reines Wasser 2 Tassen
  2. Tee schwarz big leaf großblättrig verpackt Premium 2 Beutel
  3. 1 Zimtstange
  4. Nelke 1 Stück
  5. Kardamom 6 Samen
  6. Gemahlener Ingwer ¼ Teelöffel
  7. Pasteurisierte Vollmilch 2,5 Tassen
  8. Zucker nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Milch, Tee
  • 4 Portionen servieren
  • WeltkücheEnglische Küche

Inventar:

Wasserkocher, Herd, Kochlöffel aus Holz, Plastiktüte mit Reißverschluss, Nudelholz, Kochtopf - 2 Stück, feinmaschiges Sieb, Servierkessel, Küchentuch, Tasse und Untertasse

Milchtee zubereiten:

Schritt 1: Nelken und Kardamomsamen vorbereiten.

Milchtee ist dem englischen Tee sehr ähnlich, mit einem kleinen Unterschied, dass in dieser Version des Getränks Gewürze enthalten sind. Legen Sie zunächst die richtige Menge Nelken und Kardamom in eine Plastiktüte mit Reißverschluss. Verschließen Sie die Tasche mit einem Reißverschluss, legen Sie sie auf den Küchentisch und zermahlen Sie die Gewürze mit einem Nudelholz zu mittelgroßen Stücken.

Schritt 2: Tee aufbrühen und aufgießen.

Gießen Sie die richtige Menge sauberes destilliertes Wasser in einen tiefen Topf und stellen Sie den Behälter auf einen Herd, der auf eine mittlere Stufe gestellt ist. Die Flüssigkeit zum Kochen bringen und gehackte Nelken und Zimt in einen Topf geben. Fügen Sie nach dem Kochen schwarzen Tee in Säcken hinzu und entfernen Sie zuvor die Papieretiketten. Kochen Sie die Zutaten für 5 Minuten, Nehmen Sie dann den Topf vom Herd, decken Sie ihn ab und lassen Sie ihn ziehen 10 Minuten. Stellen Sie den Herd auf eine mittlere Stufe, stellen Sie einen vollen Kessel mit klarem Wasser darauf und bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen.

Schritt 3: Filter und Zucker zum Tee geben.

Während der Tee aufgebrüht wurde, begann das Wasser in der Teekanne zu kochen, gießen Sie kochendes Wasser über Ihre Servierkanne, und es ist besser, sie mit heißem gekochtem Wasser zu füllen und in dieser Form stehen zu lassen 6 bis 7 Minuten damit sich der Tank aufheizt. Nehmen Sie dann eine saubere Pfanne, gießen Sie die richtige Menge pasteurisierte Milch hinein, stellen Sie sie auf einen in der mittleren Stufe enthaltenen Herd, bringen Sie die Milch zum Kochen und nehmen Sie den Behälter sofort vom Herd. Die Hauptsache ist, die Milch nicht verdauen zu lassen, sie beginnt zu kochen und steigt leicht nach oben. Lassen Sie das Wasser aus dem Servierkessel ab, stellen Sie ein feinmaschiges Sieb auf die Oberfläche und gießen Sie den gebrühten Tee hinein.

Schritt 4: Bringen Sie den Tee zur vollen Bereitschaft.

Jetzt geht es darum, alles rechtzeitig zu erledigen, die richtige Menge Zucker in die Teekanne mit dem gebrühten Tee zu gießen und die Zutaten mit einem hölzernen Esslöffel zu mischen, bis sich die Zuckerkörner teilweise aufgelöst haben. Gießen Sie dann heiße Milch in den Tee und mischen Sie die flüssigen Massen mit einem Holzlöffel erneut, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Decken Sie die Teekanne mit einem Deckel ab und gießen Sie sich mit einem Küchentuch eine Tasse duftenden Tee ein. Zimt kann in Form eines Teelöffels verwendet werden, der in regelmäßigen Abständen Tee umrührt und so sein Aroma mit diesem sanften Gewürz wieder sättigt.

Schritt 5: Milchtee servieren.

Milchtee wird sofort nach der Zubereitung serviert. Eine gute Tasse Tee ist ein echter Feiertag, immer mehr Menschen entdecken den Geschmack dieses aromatischen Getränks. Die besten Tee-Utensilien sind Porzellan. Vieles hängt vom Servieren der Teezeremonie ab, und hier können Sie Ihre ganze Fantasie anstrengen. Eine elegante Tischdecke, zarte Servietten, Porzellangeschirr, Blumen in der Mitte des Tisches und duftender Milchtee werden Ihnen und Ihrer Familie angenehme Momente bescheren. Mit diesem Getränk können Sie beliebige Desserts, ein leichtes Abendessen oder Frühstück servieren. Genieße es! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Wenn Sie eine Mikrowelle haben, können Sie pasteurisierte Milch darin erhitzen, aber wenn Sie frische Kuhmilch gekauft haben, ist es besser, sie zu kochen!

- - Gewürze können im Mörser gemahlen werden.

- - Mahlen Sie die Gewürze nicht stark oder legen Sie sie nicht zerkleinert ein. Dadurch kann der Tee schlecht gefiltert werden und harte Gewürzkrümel können sich beim Trinken darin verfangen.

- - Servierkessel für Tee, kann in der Mikrowelle oder im Ofen erhitzt werden. Überspringen Sie diesen Schritt nicht. Die richtige Temperatur Ihres Getränks und das Warmhalten hängen davon ab.

- - Verwenden Sie zum Mischen von Flüssigkeiten nur einen Holzlöffel, da beim Zubereiten von Tee Milch von Metallgeräten gerinnen kann.