Desserts

Kaffee Panacota


Zutaten für die Zubereitung von Kaffee Panacota

  1. Milch 350 ml;
  2. Sahne 250 ml (kann durch saure Sahne ersetzt werden, 150 ml - in Kaffeesahne, 100 ml - in Schokoladenfüller);
  3. Eigelb 4 Stück;
  4. Schokolade 130 g (Schwarz oder Milch, 100 g - Schokoladenfüllung, 30 g - zur Dekoration);
  5. Zucker 100 g;
  6. Natürlicher Kaffee 35 Stück (in Bohnen können Sie mehr oder weniger nehmen);
  7. Gelatine 15 g;
  8. Wasser 3 EL. l (warm)
  • HauptzutatenKakao und Schokolade
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Auflauf;, Schüssel;, Löffel;, Schneebesen oder Mixer;, Sieb.

Panakota zubereiten:

Schritt 1: Kaffeecreme machen

Also fangen wir an. Machen wir eine Kaffeesahne. Kaffeebohnen in Milch geben und bei schwacher Hitze erhitzen, zum Kochen bringen und 2 Minuten kochen lassen. Dann durch ein Sieb filtrieren. Abkühlen lassen. Wir erwärmen die Milch und verdünnen die Gelatine in Wasser, während sie kocht. Nun lass es anschwellen. Das Eigelb mit Zucker schlagen. Wir werden dies mit einem Schneebesen oder Mixer tun, um gut zu mischen. Dann gießen Sie einen kleinen Strahl in die abgekühlte Milch mit Kaffee.

Schritt 2: Machen Sie die Eimischung.

Gießen Sie die entstandene Flüssigkeit in einen Eisenbehälter und setzen Sie sie langsam in Brand. Es ist sehr wichtig, ständig zu rühren und das Kochen zu verhindern, da sonst sehr ungezogene Klumpen entstehen. Sobald die Mischung zu verdicken beginnt, streuen Sie Gelatine hinein und rühren Sie um.

Schritt 3: Füllen Sie die Formen.

Wir bedecken kleine Tassen mit Schreibfilm. Dann in Kaffeecreme die geschlagene Sahne von 150 ml gießen. Und jetzt füllen wir die Formen mit Sahne. Es sieht sehr verlockend aus.

Schritt 4: Schokolade übergießen und servieren.

Für die Schokoladenglasur müssen Sie Folgendes tun: Die Schokolade in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen. Dann mit der Schokolade die restliche Sahne schlagen. Die gesamte Mischung in eine Süßwarenspritze geben. In der Mitte der Creme etwas Schokoladenfüller hinzufügen. Es ist sehr wichtig, die Sahne nicht bis zum Ende zu füllen, damit die Masse nicht durch das Dessert dringt. Dann das Dessert in den Kühlschrank stellen, bis es sich verfestigt. Die restliche Schokolade schmelzen (und wir haben noch 30 Gramm übrig), dann nehmen wir die Formen und befreien die entstandenen Halbkreise von der Folie und dekorieren sie mit Schokoladenglasur. Hurra, der Nachtisch ist fertig! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Anstelle von Tassen können Sie auch eine Schüssel nehmen und darin servieren.

- - Wenn Sie plötzlich ein Problem mit dem Füllen der Schokolade hatten, machen Sie sich keine Sorgen, drehen Sie den Teelöffel im Kreis und holen Sie sich wunderbare Zebras.

Sehen Sie sich das Video an: Panna cotta Grundrezept und Variationen - klassisch, schokoladig, mit Kaffee - Panna cotta recipe (Oktober 2020).