Andere

Bohnen-Lasagne


Zutaten für das Bohnenklettern

  1. Rinderhackfleisch (nicht fettig) 400 Gramm.
  2. Knoblauch (gehackt) 1 Nelke.
  3. Gewürznelke (gemahlen) 1 Stück.
  4. Zwiebeln (in dünne Scheiben geschnitten) 1 Stück.
  5. Grüner Pfeffer (gehackt) 1/2 Stück.
  6. Champignons (gehackt) 1/2 Tasse.
  7. Tomatenmark 200 Gramm.
  8. Tomaten (frisch gehackt) 2 Tassen.
  9. Zucker 1 Teelöffel.
  10. Basilikum (getrocknet) 1 Teelöffel.
  11. Oregano (getrocknet) 1 Teelöffel.
  12. Kochsalz 1/2 Teelöffel.
  13. Eingemachte schwarze Bohnen (abgesiebt) 800 Gramm.
  14. Ricotta-Käse 1,5 Tassen.
  15. Hühnerei 1 Stück.
  16. Lasagne-Blätter 12 Teller.
  17. Mozzarella (gerieben) 2,5 Tassen.
  18. Pflanzenöl 150-200 ml.
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Bohnen, Käse
  • Servieren 4-6
  • WeltkücheItalienische Küche

Inventar:

Schneidebrett, scharfes Messer, große Bratpfanne mit hohen Seiten, Lasagne-Auflaufform, Schaufel aus Holz oder Metall zum Rühren, Papiertücher zum Abtupfen von Gemüse, kleiner Topf oder Mikrowellenherd, Käseuntertasse, hoher Topf zum Kochen von Blättern mit Lasagne, Küchenzange zum Herausziehen von Bögen aus kochendem Wasser, Eierbecher, Lebensmittelfolie, Herd, Backofen, Backblech, Servierschale

Klettern mit Bohnen:

Schritt 1: Hackfleisch mit Champignons dünsten.

Wir nehmen frische Pilze, reinigen sie von Schmutz, waschen sie gründlich unter fließendem Wasser, legen sie in ein Sieb und lassen etwas Zeit, um das Wasser abzulassen. Dann auf einem Schneidebrett fein hacken. Knoblauch schälen, waschen und fein hacken. Auch die Zwiebel schälen, waschen und fein hacken. Dann nehmen wir Tomaten und Paprika, waschen und würfeln das Regime. Hackfleisch wird einfach unter Wasser gewaschen. Nehmen Sie jetzt eine große Pfanne mit tiefen Seiten, gießen Sie es 3-4 Esslöffel Pflanzenöl (Oliven oder Sonnenblumen) und auf ein großes Feuer legen. Wenn sich das Öl erwärmt, Hackfleisch, gehackte Zwiebeln, Champignons, Tomaten und Paprika in die Pfanne geben. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel, mischen Sie mit einem Spatel, fügen Sie dann die Tomatenpaste hinzu, fügen Sie ein wenig Salz und Pfeffer hinzu. Wir löschen alles gründlich und entfernen es aus dem Feuer.

Schritt 2: Wir formen Lasagne.

Nimm ungefähr 500 ml Sauce und mischen Sie es mit den Bohnen, die wir aus der Dose bekommen. Dann erwärmen wir alles entweder in einem Topf über dem Feuer oder in einer feuerfesten Schüssel in der Mikrowelle. Wir zünden einen Becher mit Hühnerei und gut gesalzenem Wasser an. Wenn das Wasser zu kochen beginnt - das Ei kochen Minuten 7-10, dann entfernen und abkühlen lassen. Während es abkühlt, putzen wir und drei auf einer Untertasse mit einer Reibe. Kochen Sie die Lasagneblätter wie auf der Verpackung angegeben. Während sich die Sauce bei uns erwärmt, nehmen wir Ricotta-Käse, drei auf einer Reibe und mischen ihn mit einem ebenfalls geriebenen Hühnerei. Nehmen Sie die Lasagne-Auflaufform. Zuerst die Bohnenmischung mit unserer Sauce bestreichen, dann alles mit geriebenem Mozzarella-Käse bestreuen und dann die gekochten Lasagne-Teller darauf legen. Darüber verteilen wir den schäbigen Ricotta-Käse mit dem Ei und wiederholen noch einmal alle Schichten. Wir wiederholen, bis Ihnen alle Produkte ausgegangen sind. Alles mit Käse bestreuen, mit Folie abdecken und im vorgeheizten Backofen mit backen 190 Grad Celsius 30 Minuten. Dann nehmen wir unsere Auflaufform aus der Mitte des Ofens, entfernen die Folie und legen sie wieder in den Ofen. Gib mehr 15 Minuten damit sie gut gebräunt ist.

Schritt 3: Servieren Sie die Lasagne mit Bohnen.

Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie es aus dem Ofen, bedecken Sie es mit Folie und lassen Sie es stehen 10 Minuten. dann können Sie schneiden und servieren, direkt in der Auflaufform, und legen Sie es auf eine Auflaufform. Top mit Lasagne können Sie mit einem Zweig Minze und Paprika garnieren. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Diese Lasagne wird als eigenständiges Gericht serviert, sowohl heiß als auch gekühlt. Wenn Sie es ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren möchten, geben Sie es zum Aufwärmen einfach in die Mikrowelle und erhitzen Sie es wie ein normales Gericht.

- - Wir empfehlen zu dieser Tabelle, halbtrockenen oder trockenen Rotwein zu servieren.

- - Leichte Salate in Olivenöl passen ideal zu diesem Gericht.

- - Wenn Ihr Fleisch gefroren ist, empfehlen wir, es auf natürliche Weise aufzutauen, anstatt auf eine Mikrowelle zurückzugreifen. Wenn es kein Hackfleisch gibt, können Sie es immer selbst zubereiten, indem Sie ein Stück saftiges Rindfleisch nehmen, es in Stücke schneiden und mehrmals durch einen Fleischwolf drehen.


Sehen Sie sich das Video an: MEINE ERSTE VEGANE LASAGNE Bohnen als Béchamelsauce (Dezember 2021).