Snacks

Gefüllte Krabbenstangen


Zutaten für Krabbensticks, gefüllt mit verschiedenen Füllungen.

  1. Krabbenstäbchen 340 Gramm
  2. Eingemachter rosafarbener Lachs 150 Gramm
  3. Hühnereier 3 Stück
  4. Gekochter Reis Langkorn 3 Esslöffel
  5. Zwiebeln 150 Gramm
  6. Mayonnaise 5-6 Esslöffel
  7. Dorschleber 50 Gramm
  8. Hartkäse 100-150 Gramm
  9. Knoblauch 1 Nelke
  10. Tafelsalz nach Ihren Wünschen
  11. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Ihren Wünschen
  • Hauptzutaten: Rosa Lachs, Reis, Krabbenstäbchen
  • 6 Portionen servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Schneidebrett, scharfes Messer, Schüssel, Besteck, Kochtopf, Küchenherd, Wasserkocher, Reibe, Knoblauchpresse, Servierschale

Gefüllte Krabbenstangen mit verschiedenen Füllungen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten für die Füllung vor.

Zwiebeln schälen, unter fließend kaltem Wasser waschen, dann fein zerbröckeln. Falte es in eine Schüssel und gieße kochendes Wasser hinein. Lass es stehen ungefähr 10 Minuten. Dies wird dazu beitragen, die Zwiebel von der Bitterkeit zu befreien, die wir nicht brauchen. Dann das Wasser ablassen. Ein Glas rosa Lachs vorsichtig öffnen Verletzen Sie sich nicht mit einem speziellen Dosenmesser. In eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Werfen Sie die Flüssigkeit, die sich im Glas mit dem rosa Lachs befindet, nicht weg und lassen Sie sie zusammen mit dem Fisch abtropfen. Dadurch wird das Gericht saftiger und schmeckt nach Fisch. Legen Sie nun die Eier in eine kleine Pfanne, füllen Sie sie mit Wasser und kochen Sie sie nicht weniger als 8 Minutenso dass sie hart gekocht ausfallen. Dann abkühlen und schälen. Danach reiben Sie sie auf der feinsten Reibe.

Schritt 2: Die Beläge kochen.

Um die erste Füllung zuzubereiten, mischen Sie in einer Schüssel zerdrückten rosa Lachs mit der Hälfte der Gesamtzahl der geriebenen Eier und der gehackten Zwiebeln. Alles nach Belieben salzen und pfeffern, mit 2 EL Mayonnaise abschmecken und gründlich mischen zu einer homogenen Masse. Um die zweite Füllung zuzubereiten, kombinieren Sie den zuvor gekochten Reis mit den restlichen Eiern. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Mayonnaise abschmecken und gut mischen. Für die dritte Füllung ein Glas Dorschleber öffnen, ebenfalls pürieren, geriebenen Käse auf eine feine Reibe geben, eine Knoblauchzehe auspressen. Mit Mayonnaise, Salz und Pfeffer abschmecken, gut mischen.

Schritt 3: Stapeln Sie die Füllung.

Jetzt tauen die Krabben bei Raumtemperatur gut auf. Erweitern Sie vollständig. Auflegen dünne Schicht Füllung auf der gesamten Oberfläche des expandierten Sticks. Wickeln Sie es dann vorsichtig ein.

Schritt 4: Servieren Sie die mit verschiedenen Füllungen gefüllten Krabbenstangen.

Fertige gefüllte Krabbenstäbchen platzieren im Kühlschrank für ein paar Stundenso dass sie darauf bestehen und einweichen, wie erwartet. Dann aus der Kälte nehmen und in mittelgroße Stücke schneiden, auf einen Servierteller legen, mit Gemüse dekorieren und als Snack servieren. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Rosa Lachs in Dosen kann vollständig durch Thunfisch oder Lachs ersetzt werden. Wählen Sie Fischkonserven nach Ihrem Geschmack.

- - In diesem Rezept habe ich nur drei mögliche Füllungen zum Füllen von Krabbenstäbchen angegeben. In der Tat gibt es noch viel mehr. Sie können sich jede Lieblingsfüllung selbst einfallen lassen. Das Wichtigste ist, die Zutaten fein zu hacken und mit einer Schicht zu verteilen, die nicht zu dick, aber nicht zu dünn ist, damit die Füllung spürbar ist, aber den Geschmack von Krabbenfleisch nicht unterbricht.