Andere

Knödel mit Fleisch "Poltawa"


Zutaten für die Zubereitung von Knödel mit Fleisch "Poltava"

  1. Rindfleisch 300 gr.
  2. Schweinefleisch 300 gr.
  3. Zwiebel 3-tlg.
  4. Premium Weizenmehl 4 Esslöffel
  5. Hühnereier 1 Stck.
  6. Kefir 0,5 Tassen
  7. Essig 9% 1 Esslöffel
  8. Maisöl 1 Esslöffel
  9. Pflanzenöl zum Braten nach Geschmack
  10. Butter 50 gr.
  11. Soda Prise
  12. Salz nach Geschmack
  13. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Topf, Bratpfanne, Schaumlöffel, Schüssel, Schneebesen, Fleischwolf, Nudelholz, Schneidebrett, Küchenmesser, Servierplatte

Knödel mit Fleisch "Poltava" kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Füllung vor.

Der erste Schritt ist, das Fleisch in Salzwasser zu kochen. Denken Sie daran, dass Rindfleisch eine Größenordnung länger gekocht wird als Schweinefleisch. Ich rate Ihnen, es zuerst zum Kochen zu bringen. Dann kühlen wir ab und geben das Fleisch durch einen Fleischwolf. Zwiebeln schälen, fein hacken und in eine zuvor mit Pflanzenöl gefettete Pfanne geben. Unter ständigem Rühren goldbraun braten. Dann Hackfleisch dazugeben, kurz anbraten, umrühren (ungefähr 5 Minuten), Salz, Pfeffer vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 2: Den Teig kochen.

Während die Füllung abkühlt, nehmen wir die Zubereitung des Teiges auf. Dazu das Ei in einer flachen Schüssel mit einem Schneebesen mit Kefir verquirlen, Essig und Maisöl dazugeben, weiter verquirlen und einschenken zwei Esslöffel Mehl und kneten. Fügen Sie nun eine Prise Salz, Soda und mehr hinzu ein Esslöffel Mehl, vorsichtig kneten und auf einem mit Mehl bestreuten Tisch verteilen. Unser Teig hat sich als flüssig erwiesen, und wir müssen ihn kneten, bis er nicht mehr an unseren Händen klebt. Gleichzeitig sollte er innen weich und elastisch bleiben.

Schritt 3: Die Knödel mit Poltava-Fleisch kochen.

Wir stellen einen Topf mit Wasser auf mittlere Hitze, salzen ein wenig. Teilen Sie den fertigen Teig in 4 Teile, die jeweils von Hand zu einer Wurst gerollt werden, die wiederum durch 4 Teile. Jeder Teil (Wir haben 16 von ihnen) rollen Sie in einen Kreis, in dessen Mitte wir einen Teelöffel der Füllung verteilen und beginnen, die Ränder gut einzuklemmen. In kochendem Salzwasser verteilen wir gekochte Knödel 6-8 Stk. auf einmal). Mit einem Deckel abdecken. In diesem Fall sollte das Wasser dreimal kochen und bei jedem Öffnen des Deckels die Knödel umrühren, damit sie nicht zusammenkleben. Wir holen die Knödel mit Hilfe eines geschlitzten Löffels und verteilen die nächste Charge zum Kochen. Die vorbereiteten Knödel mit einem Stück Butter einfetten.

Schritt 4: Servieren Sie die Poltava Fleischknödel.

Knödel mit Fleisch heiß und mit saurer Sahne serviert. Als Beilage können Sie einen leichten Gemüsesalat zubereiten. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Sie können vorab fertiges Hackfleisch kaufen und es einfach mit Zwiebeln anbraten.

- - Wenn Sie kein Maisöl gefunden haben, können Sie den Teig durch Ghee ersetzen.

- - Aus der angegebenen Anzahl von Zutaten werden 16 Knödel erhalten. Wenn Sie eine große Familie haben, kneten Sie daher im Voraus mehr Teig.

- - Sie können den fertigen Teig einfrieren.