Backen

Rolle "Kopfgeld"


Zutaten für die Herstellung von Bounty Roll

  1. Kekse (Butter, ohne Aroma) 200 g
  2. Zucker 1 Tisch. ein Löffel
  3. Kakaopulver 2 Tisch. Löffel
  4. Reines Wasser 0,5 Tassen
  5. Butter 70 g
  6. Puderzucker 50 g
  7. Kokosflocken (weiß) 100 g
  • Hauptzutaten: Öl, Kakao und Schokolade, Zucker
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Glas, Esslöffel, Messer, Mixer, Mixer, Schüssel, Teller, Lebensmittelverpackung, Kühlschrank, Gefrierschrank, Schüssel

Kopfgeldrolle kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.

Wir nehmen alle notwendigen Produkte aus dem Kühlschrank und den Schließfächern und stellen sie vor uns ab. Wir brauchen heißes Wasser, also müssen wir einen Kessel zum Aufwärmen stellen, und während es kocht, werden wir Kekse in Krümel verwandeln. Dazu benötigen wir einen Mixer. Sie können die Kekse aber auch auf andere Weise hacken, z. B. mit Frischhaltefolie umwickeln und mit einem Nudelholz abdecken. Das Baby ist also fertig und Sie können fortfahren, da die restlichen Zutaten keiner Vorbereitung bedürfen!

Schritt 2: Bereiten Sie den Teig für die Rolle vor.

Wenn der Wasserkocher bereits gekocht hat, gießen Sie die richtige Menge Wasser ein in einem tiefen Teller. Gießen Sie Zucker hinein und rühren Sie um, bis es vollständig aufgelöst ist. In einem anderen Teller die Kekskrümel mit Kakaopulver mischen. Gründlich mischen, um die Zutaten gleichmäßig zu verteilen. Allmählich geben wir süßes heißes Wasser hinzu, ohne das Rühren zu unterbrechen. Wenn sich aus allen Komponenten eine einheitliche homogene Masse bildet, ist der Teig fertig!

Schritt 3: Bereiten Sie die Creme für das Brötchen vor.

Um eine köstliche und delikate Creme zuzubereiten, benötigen wir einen Mixer oder einen Mixer. In einer Schüssel leicht erweichte Butter und Puderzucker verteilen. Sie können Zucker verwenden, aber in diesem Fall benötigen Sie etwas mehr Zeit. da löst es sich schlechter auf. Butter mit Puderzucker zu einer homogenen Masse verquirlen, Kokosflocken dazugeben und mit einem Löffel gut verrühren. Wir haben lecker gekocht, dicke und süße Sahne.

Schritt 4: Kochen der Kopfgeldrolle.

Auf dem Tisch verbreiten Sie die Frischhaltefolie und den ganzen gekochten Teig aus Keksen verteilen. Richten Sie es vorsichtig mit einem Löffel aus, um eine Dicke von etwa 7 bis 8 Millimetern über die gesamte Länge der Rolle zu erhalten. Auf den Teig gleichmäßig eine Schicht sanfte Creme auftragen. Verteile es vorsichtig über die gesamte Länge des Teigs und beginne dann, die Rolle zu rollen. Wenn alles fertig ist, nehmen Sie die Rolle heraus im gefrierschrankso dass es richtig gefroren. Es wird ungefähr dauern 2-3 Stunden.

Schritt 5: Servieren Sie die fertige Kopfgeldrolle.

Wenn das Brötchen bereits vollständig gefroren ist und die Gäste warten, werden sie nicht auf Tee warten. Es ist Zeit, das Bounty-Brötchen an den Tisch zu bringen. Entfernen Sie vorsichtig die Frischhaltefolie, schneiden Sie die Rolle in kleine Scheiben und servieren Sie sie mit Tee oder anderen Getränken. Sie können die fertige Rolle mit Puderzucker oder Kokos dekorieren. Dieses köstliche und zarte Gericht wird jeden ansprechen und lange in Erinnerung bleiben, und Sie werden als erfahrener und erfahrener Koch anerkannt! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Je länger das Brötchen im Gefrierschrank ist, desto schmackhafter wird es. Wenn Sie es also länger halten können, verwenden Sie es.

- - Die Menge an Zucker, die dem Brötchen hinzugefügt wird, hängt von der Süße der Kekse ab. Versuchen Sie daher, es vor dem Kochen zu probieren.

- - In der Mitte der Rolle kann eine Schicht Nüsse hinzugefügt werden.

- - Der Brötchenteig kann auf andere Weise zubereitet werden. Es gibt viele Variationen bei der Zubereitung dieses Gerichts, aber ich habe das günstigste und interessanteste mitgebracht.

- - Anstelle von Butterkeksen können Sie auch Shortbread oder gewöhnliche Vanillecracker verwenden.