Sonstiges

Apfelwein-gesalzen-und-glasierter Truthahn


Zutaten

Sole

  • 4 Liter Apfelwein, geteilt
  • 1 20-Pfund-Truthahn (Hals und Muskelmagen vorbehalten)

Salbeibrühe

  • 2 Tassen salzarme Hühnerbrühe
  • 1 Stange Sellerie, in 4 Stücke geschnitten

Glasur

  • 1/2 Tasse (1 Stück) ungesalzene Butter
  • 8 Tassen Apfel-, Wurst- und Pastinakenfüllung mit frischem Salbei

Bratensoße

  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 2 Esslöffel frische Salbeiblätter
  • 1/4 Tasse Apfelschnaps oder Calvados

Rezeptvorbereitung

Für Sole:

  • Köcheln Sie 1 Liter Apfelwein, Salz, Piment und Lorbeerblätter in einem 20-Liter-Topf 5 Minuten unter häufigem Rühren. Vollständig abkühlen. Fügen Sie die restlichen 3 Liter Apfelwein und 4 Liter Wasser hinzu. Pute in Salzlake legen. Abdecken und über Nacht kühl stellen.

  • Truthahn abtropfen lassen und abspülen. Auf mehreren Lagen Küchenpapier im Bräter verteilen. Über Nacht unbedeckt kühl stellen.

Für Brühe:

  • Alle Zutaten in einem großen Topf 30 Minuten köcheln lassen. Salbeibrühe in eine Schüssel abseihen.

Für Glasur:

  • Cidre in einem Topf kochen, bis er auf 1/4 Tasse reduziert ist, etwa 15 Minuten. Butter einrühren. Vollständig abkühlen.

  • Stellen Sie das Gestell auf die niedrigste Position im Ofen; auf 350 ° F vorheizen. Papiertücher aus dem Bräter entfernen. Haupt- und Halshöhlen des Truthahns trocken tupfen; locker mit Füllung ausstopfen. Pute in die Pfanne geben, Flügel darunter stecken und die Beine locker zusammenbinden.

  • Truthahn 1 Stunde braten. Mit etwas Glasur bestreichen. Etwa 1 Stunde braten, bis sie braun werden. Mit Folie abdecken. Braten, bis das Thermometer, das in die dickste Stelle des Oberschenkels eingeführt wird, 175 ° F anzeigt, alle 30 Minuten mit Glasur bestreichen und bis zu 1 Tasse Wasser in die Pfanne geben, wenn die Tropfen zu brennen beginnen, etwa 3 Stunden länger. Truthahn auf eine Platte übertragen; Zelt mit Folie. 30 Minuten stehen lassen.

Für Soße:

  • Pfannensäfte in einen großen Messbecher gießen. Fett ablöffeln. 3 EL Fett und entfettete Säfte aufbewahren. Salbeibrühe in den Bräter geben. Aufkochen, gebräunte Stücke auskratzen. Kombinieren Sie Mehl, Salbeiblätter und reservierte 3 Esslöffel Fett in einem schweren großen Topf; 1 Minute bei mittlerer Hitze rühren. Brühe aus dem Bräter und reservierten Pfannensaft einrühren. Apfelsaft und Sahne hinzufügen und kochen, bis die Soße leicht eindickt, dabei oft rühren, etwa 4 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Sauciere abseihen. Truthahn mit Soße servieren.

Rezept von Jeanne Thiel Kelley, Abschnitt "Rezensionen"

Apfelwein-gesalzen-und-glasierter Truthahn

CIDRE-SOLED und GLAZIERTE TÜRKEI
Angepasst über Epicurious
Portionen: 10 bis 12 (mit Resten!)

Zutaten
Für die Sole:
♦ 4 Liter Apfelwein, geteilt
♦ 1 1/2 Tassen koscheres Salz
♦ 1/4 Tasse ganzer Piment
♦ 8 Lorbeerblätter
♦ 4 Liter kaltes Wasser
♦ 1 20-Pfund-Truthahn (Hals und Muskelmagen vorbehalten)

Für Salbeibrühe:
♦ 3 Tassen salzarme Hühnerbrühe
♦ 1 Zwiebel, geviertelt
♦ 1 Stange Sellerie, in 4 Stücke geschnitten
♦ 8 bis 10 frische Salbeiblätter

Für die Glasur:
♦ 2 Tassen Apfelwein
♦ 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter

Für die Füllung:
♦ 1 große Karotte, in 5 Stücke geschnitten
♦ 1 großer Apfel, geviertelt
♦ 1 große Selleriestange, in 5 Stücke geschnitten
♦ 3 Zweige frischer Thymian
♦ 2 Zweige frischer Salbei
♦ 3 Zehen geschälter Knoblauch

Für die Soße
♦ 4 bis 6 EL Allzweckmehl
♦ 2 EL frische Salbeiblätter

Richtungen
Den Truthahn salzen: 1 Liter Apfelwein, Salz, Piment und Lorbeerblätter in einem 20-Liter-Topf 5 Minuten köcheln lassen, dabei oft umrühren. Vollständig abkühlen. Fügen Sie die restlichen 3 Liter Apfelwein und 4 Liter Wasser hinzu. Pute in Salzlake legen. Abdecken und 24 Stunden kühl stellen.

Am nächsten Tag den Truthahn abtropfen lassen und abspülen. In einem großen Bräter auf mehreren Lagen Küchenpapier anrichten. Über Nacht ohne Deckel in den Kühlschrank stellen (falls Sie sich wundern, die Haut wird dadurch schön knusprig).

Mach deine Brühe
: Alle Zutaten in einem großen Topf 30 Minuten köcheln lassen. Salbeibrühe in eine hitzebeständige Schüssel abseihen (kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden – über Nacht zusammen mit offenem Truthahn gekühlt).

Machen Sie die Glasur: Cidre in einem Topf kochen, bis er auf 1/4 Tasse reduziert ist, etwa 15 Minuten. Butter einrühren. Vollständig abkühlen lassen (kann auch 1 Tag im Voraus zubereitet werden – vor Gebrauch auf Raumtemperatur bringen).

Den Truthahn kochen: Stellen Sie den Rost auf die niedrigste Position im Ofen vorheizen auf 450 ° F. Papiertücher aus dem Bräter entfernen. Haupt- und Halshöhlen des Truthahns trocken tupfen. Die Halshöhle mit einem Stück Karotte und Sellerie, einer Apfelscheibe, einer Knoblauchzehe und je einem Zweig Thymian und Salbei füllen. Die restlichen Füllungen in die Haupthöhle geben. Setzen Sie den Truthahn vorsichtig in die Pfanne, stecken Sie die Flügel darunter und binden Sie die Beine locker mit Küchengarn zusammen.

Mit Folie abdecken und Truthahn 30 Minuten braten – die Ofentemperatur auf 325°F senken. Den Ofen öffnen und die Folie zurückziehen – den Truthahn mit etwas Glasur bestreichen. Zurück in den Ofen und mit Folie abdecken – Braten für eine weitere Stunde. Mit Folie abdecken. Braten, bis das Thermometer, das in die dickste Stelle des Oberschenkels eingeführt wird, 175 ° F anzeigt, alle 30 Minuten mit Glasur bestreichen und bis zu 1 Tasse Wasser in die Pfanne geben, wenn die Tropfen zu brennen beginnen, etwa 3 bis 3 1/2 Stunden länger. Entfernen Sie je nach Backofen die Folie kurz vor Ende des Garvorgangs (damit die Haut braun wird). Übertragen Sie Truthahn mit Folie zum Plattenzelt. 30 Minuten stehen lassen.

Mach die Soße: Pfannensäfte in einen großen Messbecher gießen. Abkühlen lassen, Fett ablöffeln. Reservieren Sie 3 Esslöffel Fett und etwa 1/2 Tasse entfettete Säfte. Salbeibrühe in den Bräter geben. Aufkochen, gebräunte Stücke auskratzen. Kombinieren Sie Mehl, Salbeiblätter und reservierte 3 Esslöffel Fett in einem schweren großen Topf, rühren Sie 1 Minute bei mittlerer Hitze um. Die Brühe aus dem Bräter und den beiseite gestellten Pfannensaft einrühren. Zum Kochen bringen, bis die Soße leicht eindickt, dabei oft wischen, etwa 4 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In eine Sauciere abseihen. Truthahn mit Soße servieren.

Um mehr über dieses Gericht und meine musikalische Kombination zu erfahren, klicken Sie HIER.


Eines der besten Dinge an Festivals sind die Reste! Habe ich recht? Schnappen Sie sich also etwas Füllung und etwas Truthahn und einen Klecks Preiselbeersauce und verwandeln Sie diese Reste in Truthahnfüllungskroketten.

Wir hoffen, dass Sie diese besten Putenrezepte genauso lieben werden, wie wir es geliebt haben, sie zu kreieren. Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen, welche Sie ausprobiert haben!

Wenn Ihnen diese Liste gefallen hat, werden Sie auch unsere Liste mit 15 köstlichen Weihnachtsdessertrezepten lieben.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 (16 Pfund) ganzer Truthahn, Hals und Innereien entfernt
  • 1 ½ Liter Wasser
  • 1 Gallone Apfelwein
  • 1 ½ Tassen koscheres Salz
  • 1 Tasse weißer Zucker
  • ¼ Tasse natives Olivenöl extra
  • ¼ Teelöffel getrockneter Thymian
  • ¼ Teelöffel Geflügelgewürz

Truthahn innen und außen mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

Mischen Sie Wasser, Apfelwein, koscheres Salz und Zucker in einem großen Topf oder 5-Gallonen-Eimer in Lebensmittelqualität und rühren Sie um, um Salz und Zucker aufzulösen. Tauchen Sie den Truthahn in die Salzlake, decken Sie den Behälter ab und stellen Sie ihn 8 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank.

Backofen auf 325 Grad F (165 Grad C) vorheizen.

Truthahn aus der Salzlake nehmen und verbrauchte Salzlake entsorgen. Putenbrust mit der Brustseite nach oben in eine Bratpfanne Putenbraten legen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Putenhaut über Brust und Oberschenkel mit den Fingern lockern.

Olivenöl, Thymian und Geflügelgewürz in einer kleinen Schüssel mischen. Reiben Sie das gewürzte Öl über den Truthahn und unter die gelockerte Haut. Truthahn locker mit Alufolie abdecken.

Im vorgeheizten Ofen braten, bis ein sofort ablesbares Fleischthermometer, das in die dickste Stelle eines Oberschenkels eingeführt wird, ohne die Knochen zu berühren, 165 bis 175 Grad F (75 bis 80 Grad C) anzeigt, 4 bis 4 1/2 Stunden. Etwa 45 Minuten vor Ende der Bratzeit das Folienzelt entfernen, damit die Haut braun wird. Lassen Sie den Truthahn 30 bis 45 Minuten ruhen, bevor Sie ihn anschneiden.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 Tassen Wood's Cider Mill Gekochter Apfelwein
  • 4 Tassen Apfelwein
  • 8 Tassen frischer Apfelwein
  • 2 Tassen grobes Salz, plus mehr zum Würzen
  • 1/2 Tasse dunkelbrauner Zucker
  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 Esslöffel ganzer Piment
  • 4 Zimtstangen
  • 4 Lorbeerblätter
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • 4 Zweige frischer Rosmarin
  • 4 Zweige frischer Oregano
  • 2 Zweige frische glatte Petersilie
  • 1 Gallone Eiswasser
  • 1 ganzer (10 bis 12 Pfund) Truthahn, frisch oder gefroren (aufgetaut)
  • 1/2 Tasse (1 Stück) ungesalzene Butter
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Äpfel, entkernt und in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Rippensellerie, grob gehackt
  • 1 süße Zwiebel, grob gehackt
  • 1 1/2 bis 3 Tassen natriumarme, im Laden gekaufte Hühnerbrühe oder Brühe zum Begießen

Kombinieren Sie in einem großen Suppentopf gekochten Apfelwein, harten Apfelwein, frischen Apfelwein, 2 Tassen Salz, Zucker, Pfefferkörner, Piment, Zimt und Lorbeerblätter. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sich Zucker und Salz aufgelöst haben, etwa 3 Minuten. Vom Herd nehmen und Thymian, Rosmarin, Oregano und Petersilie hinzufügen. 5 Minuten ziehen lassen. Fügen Sie Eiswasser hinzu, rühren Sie um und lassen Sie die Salzlake auf Raumtemperatur abkühlen.

Truthahn innen und außen unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Entfernen Sie die Innereien und legen Sie den Hals für Soße oder Füllung beiseite, falls gewünscht. Truthahn in einen Topf geben, der groß genug ist, um den Truthahn und die Salzlake aufzunehmen, oder eine große, lebensmittelechte Plastiktüte in einen Topf oder Bräter legen. Truthahn mit Salzlake bedecken, darauf achten, dass beide Hohlräume des Truthahns gefüllt sind. Beutel abdecken oder fest verschließen und 10 bis 12 Stunden kühlen. Wenn Sie einen Beutel verwenden, wenden Sie den Truthahn gelegentlich, um sicherzustellen, dass er gleichmäßig gesalzen ist.

Backofen auf 450 Grad vorheizen.

Truthahn aus der Salzlake nehmen und unter fließendem kaltem Wasser gut abspülen, mit Papiertüchern innen und außen trocken tupfen. Putenbrust mit der Brust nach oben in einen großen Bräter mit schwerem Boden und einem Rost legen. Alle Seiten mit Butter einreiben, etwas unter die Haut stopfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Truthahn mit Äpfeln, Sellerie und Zwiebeln füllen. Drumsticks locker mit Küchengarn zusammenbinden. In den Ofen geben und rösten, bis die Haut goldbraun ist, etwa 30 Minuten.

Hitze auf 325 Grad reduzieren. Den Truthahn locker mit einer doppelten Lage mit Pergamentpapier ausgelegter Aluminiumfolie bedecken. Weiter rösten und jede halbe Stunde einmal mit 1/2 bis 3/4 Tasse Brühe begießen, bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in den größten Teil des Oberschenkels eingeführt wird (ohne den Knochen), 161 Grad anzeigt, ungefähr 1 Stunde mehr.

Aus dem Ofen nehmen und Truthahn auf eine Servierplatte geben. Lassen Sie den Truthahn etwa 20 Minuten vor dem Tranchieren mit Folie zelten.


Gebratener Truthahn mit Sternanis und Apfelwein

Gesalzener Truthahnbraten ist zarter und schmackhafter als üblich. Es gibt viele Möglichkeiten, einen Truthahn zu salzen. Sie können einfaches Eiswasser und Salz verwenden oder andere Arten von Flüssigkeiten verwenden, die den Geschmack des Truthahns beeinflussen können. Für unsere Version von Brined Roast Turkey verwenden wir Apfelwein und Sternanis.

Apfelwein ist zu einer regelmäßigen Zutat beim Einlegen von Truthahn oder Hühnchen geworden. Um etwas asiatischen Geschmack zu verleihen, habe ich diesem Rezept etwas Sternanis und Anislikör hinzugefügt. Aufgrund meiner Erfahrungen bei der Herstellung von Tocino und Longganisa habe ich gelernt, dass Anislikör (oder was wir Anisado-Wein nennen) einen großen Unterschied machen kann, um den Geschmack des Fleisches zu verbessern. Für dieses Rezept können Sie auf den Likör verzichten, solange Sie den Sternanis haben.
Das Einlegen des Truthahns bedeutet, ihn in einer Salzmischung einzuweichen. Dieser Prozess verleiht dem Fleisch mehr Feuchtigkeit und verleiht ihm auch Geschmack. Erwarten Sie einen zarten und weniger trockenen Truthahnbraten, wenn Sie diesem Rezept folgen.

Beachten Sie, dass das folgende Rezept nur für kleinere Truthähne (ca. 14 bis 16 Pfund) geeignet ist. Versuchen Sie, die Bratzeit zu verlängern, wenn Sie einen größeren Truthahn verwenden. Es ist auch besser, wenn Sie dabei ein Fleischthermometer verwenden (160F ist die angestrebte Innentemperatur).

Vergessen Sie nicht, dass wir den Truthahn glasieren, bevor das Braten beendet ist. Ich mache das 3 mal im Abstand von 12 Minuten. Sie werden wissen, dass Sie fast fertig sind, wenn der Truthahn anfängt, mittel- bis dunkelbraun zu werden. Egal wie gut das Essen ist, es besteht die Möglichkeit, dass Reste übrig bleiben. Hier ist ein Tipp: Versuchen Sie, morgens nach Thanksgiving Truthahn-Schinken-Sopas zuzubereiten, da Sie sich dadurch wärmer fühlen.

Probieren Sie dieses Star Anis and Cider Brined Roast Turkey-Rezept und lassen Sie mich wissen, was Sie davon halten.


Truthahn-Rezepte: 12 Rezeptideen zum Kochen Ihres Truthahns

Wir maßen uns nicht an, Ihnen zu sagen, wie Sie Ihren Thanksgiving-Truthahn am besten zubereiten können, da es keinen unbestrittenen König der Methoden gibt und individuelle Geschmäcker und Traditionen vorherrschen, aber wir können Ihnen einige der besten Truthahnrezepte und -techniken zeigen, zusammen mit einige überschaubarere – und oft schmackhaftere – Nicht-Ganzvogel-Optionen.

Die oben aufgeführten Putenrezepte:

1. Alton Browns mit Apfelwein gesalzener und glasierter Truthahn
Alton Browns beliebtes Truthahnrezept verwendet eine 8-16 Stunden lange Salzlake (erst los!) und beginnt mit sehr hoher Hitze.

3. Geräucherter Truthahn von Meathead
Schreibt Meathead:

Dies ist keine gewöhnliche Putenzubereitung, Pilger. Befolgen Sie diese detaillierten Schritte und Sie werden nie wieder einen trockenen, sehnigen, pappigen, langweiligen Vogel haben. .
Ich empfehle es zu rauchen, aber wenn Sie drinnen kochen müssen, gibt es eine Reihe von Tipps und Techniken, die wir anwenden, um Ihren Vogel auf 11 zu bringen:

PS Das sind Salbeiblätter unter der Haut.

4. Der frittierte Truthahn des Food Lab:
Nachdem J. Kenji Lopez-Alt von 'The Food Lab' bei Serious Eats die Idee verscharrt hatte, dass frittierter Thanksgiving-Truthahn alles andere als eine gefährliche Spielerei war, die zu einem trockenen, geschmacklosen Vogel führte, änderte sich seine Meinung: "OK , frittierter Truthahn ist fantastisch!"
Möchten Sie das Potenzial eines frittierten Truthahns wirklich ausschöpfen? Buffalo Fried Turkey: Holen Sie sich das Rezept.

5. Torrisis verehrte gebratene Putenbrust
Torrisi hat die New Yorker Restaurantwelt dieses Jahr wirklich auf den Kopf gestellt, nicht zuletzt wegen seiner exquisiten gebratenen Putenbrust, die in seinem von Josh Ozersky als "Best Turkey Sandwich Ever" bezeichneten Mittagsgericht verwendet wird. Sie verwenden einen ziemlich spezialisierten Ofen, um ihre Putenbrust zu kochen, die niemand wirklich zu Hause hat, aber Sie können mit ihrem kürzlich von Sam Sifton in der veröffentlichten Rezept ziemlich nahe kommen Mal.

6. Mark Bittmans geschmorter Truthahn
Ein anderer Ansatz, der den Idealismus des ganzen Vogels ablehnt.


Apfelweinsauce

  • 4 Tassen Apfelwein
  • 2 Esslöffel kaltes Wasser
  • 2 Teelöffel Maisstärke
  • ¼ Tasse Butter
  • 1 Teelöffel geriebener frischer Ingwer
  • 1 Teelöffel fein geriebene Orangenschale

Apfelwein in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen, Hitze reduzieren. Ohne Deckel 20 bis 30 Minuten köcheln lassen oder bis der Apfelwein auf die Hälfte reduziert ist (2 Tassen). In einer kleinen Schüssel das Wasser und die Maisstärke zu reduziertem Apfelwein verrühren. Bei mittlerer Hitze kochen und rühren, bis sie leicht eingedickt und sprudelnd sind. Butter, Ingwer und Orangenschale unterrühren.


Anmerkungen des Kochs:

Auf Wunsch kann koscheres Salz durch Konservensalz oder Meersalz ersetzt werden. Kochsalz kann den Truthahn etwas zu salzig machen.

Die tatsächliche Kochzeit für die Salzlake beträgt etwa 15 Minuten. Der Vogel muss jedoch etwa 12 Stunden im Kühlschrank in der Salzlösung ruhen.

So legen Sie den Truthahn ein:
Den Truthahn innen und außen abspülen. In die gekühlte Salzlake eintauchen, Wasser hinzufügen, bis die Pute vollständig bedeckt ist und alle Hohlräume gefüllt sind. Rühren Sie an den Rändern um, um sicherzustellen, dass sich die Flüssigkeiten verbinden. Mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. Den Truthahn aus dem Topf nehmen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Sole entsorgen. Den Truthahn nach Belieben kochen.


Thanksgiving-Rezepte: Megaguide für das Abendmenü für die Türkei, Füllung, Beilagen, Desserts und mehr

Wir haben seit einigen Wochen ein Füllhorn großartiger Thanksgiving-Rezepte und -Tipps zu HuffPost Food – von den besten Köchen und Food-Persönlichkeiten wie Martha Stewart, Alton Brown, Thomas Keller und anderen, bis hin zu unseren eigenen HuffPost Food-Mitwirkenden. Sie alle zusammenzubringen, ist das endlich Thanksgiving-Rezepte & Dinner-Menü Megaguide zur totalen Thanksgiving-Dominanz.

Blättern Sie durch die Diashow unten, um alle unsere Thanksgiving-Rezepte und -Tipps zu sehen sonst würdest du gerne kochen.

Oder verwenden Sie dieses Inhaltsverzeichnis unten, um sofort zu all unseren Thanksgiving-Rezepten und -Tipps in jeder Kategorie von Thanksgiving-Essentials zu gelangen.

Frohes Erntedankfest, guten Appetit und viel Spaß beim Kochen! -- HuffPost Essen

Thanksgiving-Rezepte & Dinner-Menü Megaguide Inhaltsverzeichnis
(Klicken Sie hier, um zu den Thanksgiving-Rezepten und -Tipps unten zu springen)