Sonstiges

Tofu-Vindaloo-Rezept


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Hauptkurs
  • Curry
  • Tofu-Curry

Dies ist ein einfaches vegetarisches Tofu-Vindaloo. Mit Basmatireis servieren.

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 6

  • 450 g extra fester Tofu, in 2,5 cm große Würfel geschnitten
  • 1/2 Kopf Blumenkohl, in Röschen geteilt
  • 3 mittelgroße Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 Zwiebeln, halbiert und in Scheiben geschnitten
  • 200g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 5cm Ingwer, geschält und fein gehackt
  • 1 (400g) Dose Kichererbsen, abgespült
  • 1 (400g) Dose Kokosmilch
  • 6 Esslöffel Tomatenpüree
  • 225ml Gemüsebrühe
  • 3 Esslöffel Vindaloo-Paste von guter Qualität
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • Salz nach Geschmack

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:20min ›Fertig in:40min

  1. Öl in einem großen schweren Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Ingwer kochen und etwa 2 Minuten luftig werden lassen.
  2. Zwiebeln, Blumenkohl und Karotten dazugeben, ca. 5 Minuten dünsten, bis sie leicht geschmort sind.
  3. Tomatenpüree und Vindaloo-Gewürz in Kokosmilch mischen. Kokosmilch-Mixutre zum Gemüse geben, umrühren. Restliche Zutaten zugeben, vorsichtig umrühren.
  4. Zum Kochen bringen und dann bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse gar, aber nicht übertrieben ist, etwa 15 Minuten. Über Basmatireis oder anderem Getreide servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (1)

von Kook4me

Ich habe dieses Tofu-Curry etwas anders gemacht, indem ich die Kichererbsen durch Zinnlinsen ersetzt und frische grüne Bohnen hinzugefügt habe ... Foto ist von meinem Gericht ... - 17. Mai 2011 (Rezension von dieser Seite AU | NZ)


Gemüse & panierter Tofu in Vindaloo-Currysauce

    1 Packung Nasoya Lite Firm Tofu - 14 oz
    4 Tassen Broccolli Normandie (Blumenkohl, Karotten, Brokkoli)
    2 Tassen (1" Stücke) Blumenkohl, gekocht
    1 Tasse Karotten, gekocht
    4 Tassen, Stücke oder Scheiben Champignons, frisch
    1 Packung Shake 'n Bake Hot & Spicy
    1 Packung Sukhi's Vindaloo Currysauce
    1 EL Rapsöl
    2 EL. Kurkuma
    2 TL Knoblauchpulver
    4 TL All Purpose Salt Free Gewürzmischung (wie Mrs. Dash)
    2 TL Zitronen-Pfeffer-Salz

Sie können Ihr Lieblingsgemüse wie Erbsen, Kürbiswürfel oder Auberginen hinzufügen oder ersetzen. Wenn ich frischen Brokkoli gehabt hätte, hätte ich ihn verwendet. Kartoffel wird normalerweise zu Vindaloo hinzugefügt, aber ich habe versucht, die Kalorien niedrig zu halten, vor allem, weil ich den Tofu bereits paniert habe. Sie können die Panade überspringen oder durch Ihre eigenen ersetzen, z. B. Panko-Krümel. Die Garzeit ist hoch, da ich mehrere verschiedene Methoden verwendet habe, die sich jedoch überschneiden können.
Dieses Gericht wird hervorragend auf einem Reis- oder Quinoabett serviert. Ich habe nur Joghurt an der Seite für Kühle und zusätzliches Protein hinzugefügt. Fügen Sie dem Gericht mehr Würze hinzu, wenn Sie es heiß mögen. Ich habe es nur mit Paprikaflocken abgerundet.


Wie man veganes Bohnen-Vindaloo herstellt

Ich finde es am einfachsten und am schnellsten, alle meine Zutaten zusammenzustellen, bevor ich mit dem Kochen beginne. Vor allem beim Umgang mit mehreren Gewürzen. Lassen Sie sich nicht von der Liste der Gewürze einschüchtern, obwohl ich sie leicht in meinem örtlichen Supermarkt gefunden habe und Sie sie einfach in dieses Rezept werfen. Wenn Sie es vorziehen, eine Vindaloo-Gewürzmischung zu verwenden, fahren Sie fort. Jede Gewürzmischung ist ein bisschen anders, aber du brauchst wahrscheinlich ungefähr zwei Esslöffel Gewürzmischung.

Beginnen Sie damit, geschnittene Zwiebeln in einem tiefen, schweren Topf bei mittlerer Hitze anzubraten. Ich bevorzuge rote Zwiebeln, sowohl für den Geschmack als auch für die zusätzlichen Phytonährstoffe, die mit violettem Gemüse geliefert werden, aber Sie können jede beliebige Zwiebel verwenden. Kochen Sie die Zwiebeln, bis sie ganz weich sind, verlieren viel von ihrer violetten Farbe (wenn Ihre anfangs lila waren) und beginnen, golden zu werden. Das dauert bei mir etwa 12 Minuten.

Vegane Vindaloo-Gewürze (und wie man sie anpasst)

Dann fügen Sie Ihre Gewürze hinzu: Kreuzkümmel und Senf zuerst. Ich hatte nur gemahlenen Senf, aber wenn Sie Senfkörner haben, wäre das großartig. Es dauert ein paar Sekunden, bis Kreuzkümmel und Senf duften, dann fügen Sie Ingwer, Knoblauch, gemahlenen Koriander, Nelken, schwarzen Pfeffer, Kurkuma, Paprika, Zimt und zerdrückte rote Chilischoten hinzu. Ich habe einen halben Teelöffel zerstoßene rote Chilischoten verwendet und stellte sich als angenehm mittlere Schärfe für mich heraus. Verwenden Sie Ihre Diskretion, obwohl ich Gewürze liebe! Im Zweifelsfall halb so viel verwenden. Sie können Speisen immer würziger machen, es ist viel schwieriger, sie milder zu machen. Der Knoblauch auf meinem Foto ist blau geworden, weil ich ihn zerdrückt und einen Tag im Kühlschrank aufbewahrt habe. Zu Ihrer Information, diese blaue Farbe ist völlig normal und sicher zu essen. Eine weitere Minute kochen lassen und dabei ab und zu umrühren, damit Knoblauch und Ingwer nicht anbrennen.

Knoblauch wird blau, wenn du ihn zerdrückst und eine Weile ruhen lässt. Völlig in Ordnung und gut fer ya!

Dann die gekochten und abgetropften Kidneybohnen, zerdrückte Tomaten, Balsamico-Essig, Zucker und Salz hinzufügen. Normalerweise verwendet Vindaloo weißen Essig und/oder Tamarindenpaste für den würzigen Geschmack. Ich hatte diese Dinge nicht und ich mag Balsamico-Essig wirklich sehr, deshalb habe ich Balsamico verwendet. Sie verwenden, was Ihnen gefällt. Dies ist dein veganer Bohnen-Vindaloo und es gibt keine Regeln!

Das Protein: Bohnen!

Für dieses Rezept habe ich vor allem Kidneybohnen gewählt, weil ich sie wirklich mag. Ich mag ihre Größe und Farbe für diese Art von Gericht. Die Cremigkeit. Und der Geschmack. Auch wenn Bohnen mir meistens ähnlich schmecken. Ich ’m nicht das ein großer Bohnenkenner. Außerdem habe ich in den Tagen, als es mir nur darum ging, den gesamten Proteingehalt von Stoffen zu kennen, Kidneybohnen als eine der nahrhaftesten ausgewählt. Schwarze Bohnen sind auch da oben, aber ich bevorzuge das Aussehen, den Geschmack und die Textur von Kidneybohnen. Für dieses Rezept können Sie jedoch jede beliebige Bohne verwenden. Oder verwenden Sie sogar Tofu!

Sie können die Bohnenflüssigkeit als Aquafaba speichern! Aquafaba macht in vielen Backrezepten einen fabelhaften Ei-Ersatz. Es wird sogar für veganes Baiser verwendet!

Beenden

Drehen Sie die Hitze auf, decken Sie es ab und lassen Sie es 10 bis 15 Minuten köcheln, damit alles heiß wird und sich die Aromen vermischen. Anschließend abschmecken. Dann etwas Zitronensaft hinzufügen. Nochmals abschmecken und anpassen. Vielleicht möchten Sie mehr Zitrone, Balsamico-Essig, Salz oder Gewürze hinzufügen. Dieses Rezept ‘as is’ ist perfekt für mich, aber der Geschmack ist so persönlich. Es liegt an Ihnen! Ich habe dieses Bohnen-Vindaloo mit Kurkuma-Kokos-Reis (wörtlich auf dem Herd gekochter Reis mit einem Klecks Kokoscreme und etwa 1/2 Teelöffel gemahlenem Kurkuma) für die Fotos serviert. Aber die ganze Woche über habe ich es alleine gegessen, auf Makkaroni-Nudeln oder mit Brot.

Lass es mich wissen, wenn du dieses Rezept probierst und teile deine Erfahrungen in den Kommentaren. Wenn Sie diesen Blog unterstützen möchten, teilen Sie die Rezepte bitte auf Facebook, Twitter, Reddit oder wo immer Sie online hängen. Es würde mir wirklich weiterhelfen.


DG Speisekammer

So passe ich in die Geschichte von DG Pantry. Chefkoch Pria hat mit anderen Feinschmeckerinnen zusammengearbeitet, um eine Speisekarte mit köstlichen Mahlzeitensets zu erstellen, die sowohl lokal als auch national erhältlich sind. Durch den Kauf eines Vegan Tofu Vindaloo Mahlzeitensets erhalte ich einen Teil des Gewinns für meine Arbeit. Danke, dass du mich unterstützt. Wenn Sie jemals ein Foto von meinem Essen gesehen haben und sich eine Schüssel gewünscht haben, ist jetzt Ihre Chance!

Meine Box ist nicht das einzige Angebot. Es gibt etwa ein Dutzend Optionen für Mahlzeitensets. Ich habe eine ihrer anderen Boxen ausprobiert und es war außergewöhnlich. Ich stehe zu der Qualität des Essens, den klaren Anweisungen und der minimalen Verpackung. Die Box kam schnell aus New York an und alle Artikel waren noch so kalt, als ob ich sie gerade aus dem Kühlschrank gelassen hätte. Ich hoffe du probierst Vegan Tofu Vindaloo

! Bitte markieren Sie mich und @dgpantry in den sozialen Medien und/oder hinterlassen Sie hier einen Kommentar mit Feedback, wenn Sie dies tun. Fröhliches Essen.


Lassen Sie uns lernen, wie ich dieses würzig-scharf-bunte cremige Tofu-Paprika-Curry-Rezept – Kadai Tofu Masala mit Schritt-für-Schritt-Fotos gekocht habe.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie gewürfelte Paprika und gewürfelte Zwiebeln hinzu. 5 Minuten bei starker Hitze anbraten, oder bis Sie ein schönes rauchiges Aroma riechen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Butter in dieselbe Pfanne geben. Fügen Sie nun getrocknete rote Chili, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Fenchelsamen, Zimtstange und Lorbeer hinzu. Lassen Sie sie einige Sekunden anbraten.

Fügen Sie nun Zwiebel, Ingwer-Knoblauch-Paste hinzu und braten Sie bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten lang oder bis sie goldbraun wird. Fügen Sie nun Käseaufstriche und gemahlene Cashewnüsse hinzu und mischen Sie gründlich. 5 Minuten kochen lassen.

Nun Tomatenpüree dazugeben und zugedeckt 5 Minuten garen. Chilipulver, Kreuzkümmelpulver, Küchenkönig-Masala-Pulver, Kurkuma-Pulver, Garam Masala und Salz hinzufügen. Gut mischen und die Masala 5-6 Minuten kochen lassen.

Nun getrocknete Bockshornkleeblätter, und gut mischen. Weitere 2 Minuten kochen. Fügen Sie nun sautierte Paprika und Zwiebeln hinzu. Gut mischen und 2 Minuten kochen.

Tofu hinzufügen und 3-4 Minuten kochen. Nun Sahne und Zucker dazugeben, gut vermischen und 1 Minute kochen lassen. Vom Herd nehmen und heiß mit Reis oder einem Ihrer Lieblingsbrote servieren.


Tofu Vindaloo Rezept

Dieses scharfe und würzige Vindaloo ist eine ausgezeichnete Verwendung von Tofu. Tofu verbindet sich mit Blumenkohl, Karotten, Zwiebeln und Champignons in einer würzigen, aber cremigen Sauce. Es wird auch mit Kichererbsen zubereitet, was es super sättigt - Sie müssen es nicht einmal mit Reis servieren!

Zutaten:

  • 450g extra fester Tofu, abgetropft
  • 1/2 Kopf Blumenkohl
  • 3 Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 250g Champignons
  • 1 x 400g Dose Kichererbsen
  • 1 x 400g Dose Kokosmilch
  • 225ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 6 EL. Tomatenpüree
  • 3 EL. Vindaloo-Paste
  • 5cm Stück Ingwer, geschält und gehackt
  • 3 EL. Öl
  • Salz und Pfeffer

Richtungen:

Den Blumenkohl in Röschen teilen. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden und die Champignons in dünne Scheiben schneiden. Den Tofu würfeln.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Den gehackten Ingwer dazugeben und 2-3 Minuten braten, bis er duftet. Zwiebeln, Blumenkohl und Karotten dazugeben. Etwa 5 Minuten kochen. Tomatenmark und Vindaloopaste hinzufügen, umrühren und 2-3 Minuten kochen lassen.

Champignons, Tofu, Kichererbsen, Gemüsebrühe, Kokosmilch sowie Salz und Pfeffer dazugeben. Zum Kochen bringen. 15 Minuten kochen, bis Gemüse und Kichererbsen weich sind.

Verwenden Sie nach Belieben eine Korma-Curry-Paste für ein süßeres, milderes Curry oder eine schlichte Curry-Paste, die Sie Ihrem eigenen Geschmack anpassen können. Rezept serviert 4.


Wie man Mapo Tofu macht &ndash die Rezeptmethode

Kochen Sie den Tofu. Einen kleinen Topf Wasser mit 1/2 Teelöffel Salz zum Kochen bringen. Tofuwürfel dazugeben und 5 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen. Das Blanchieren des Tofus entspannt und würzt den Tofu und macht ihn geschmeidiger. Etwas länger kochen und die Außenkanten werden etwas fester. Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Sie möchten.

Kochen Sie das Schweinefleisch. Während der Tofu blanchiert, 1 EL Erdnussöl in einer großen Pfanne oder einem Wok bei mittlerer Hitze erhitzen. Kochen Sie das Schweinefleisch 5 Minuten lang unter gelegentlichem Rühren oder bis es durch ist. Auf einen Teller oder eine Schüssel geben und beiseite stellen.

Doubanjiang. Restliches Erdnussöl in der Pfanne oder im Wok erhitzen. Doubanjiang hinzufügen und umrühren. 1 Minute kochen.

Kochen Sie das Gemüse. Fügen Sie die Peperoni, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Ingwer und chinesische 5 Gewürze (falls verwendet) hinzu. Unter Rühren 1 Minute kochen.

Stock und Simmer. Hühnerbrühe und Sojasauce einrühren. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 2 Minuten köcheln lassen.

Tofu und Schweinefleisch köcheln lassen. Fügen Sie die Tofuwürfel und das reservierte Schweinefleisch hinzu und köcheln Sie weitere 5 Minuten oder länger, damit sich die Aromen entwickeln können. Ich mag es, 10 Minuten oder etwas länger zu köcheln.

Verdicken Sie die Soße. Die Maisstärke mit dem Wasser verrühren, bis eine Aufschlämmung entsteht. Gießen Sie die Aufschlämmung in die köchelnde Sauce und rühren Sie vorsichtig um. Die Soße wird schnell dicker.

Garnieren und servieren. Mit gemahlenen Sichuan-Pfefferkörner bestreuen, mit Sesamöl beträufeln und mit Frühlingszwiebeln und extra Chiliflocken garnieren. Den Mapo-Tofu nach Belieben über gedünstetem Reis servieren. Sichuanpfeffer ist einzigartig und sehr aromatisch.

Boom! Fertig! Ihr Mapo-Tofu-Gericht ist servierfertig. Sieht lecker aus, oder? Sichuan-Küche vom Feinsten. Schön scharf, meine Freunde! Jeder liebt es absolut.


Veganer Nudelsalat

Ich mag keinen Nudelsalat. Ich lege es nie auf meinen Teller bei der Grillparty oder in einer Buffetlinie. Ich meine, wem zu wissen, woraus die cremige Sauce wirklich besteht, kommt mir immer in den Sinn! Als ich mein veganes Barbecue hatte, fiel es mir wirklich schwer, mich mit der Idee von Tofu-Kartoffelsalat zu beschäftigen. Aber dann fiel mir ein, einen Tofu-Pasta-Salat zu machen. Ich meine, ich weiß sowieso nie, woraus die Sauce eines Nudelsalats besteht.

Lecker Bewertung: Diese Pasta war ein einfaches Rezept zum Kochen und schmeckt großartig! Die Würze aus dem Cayennepfeffer hat mir sehr gut gefallen, sie war nicht dominierend aber man konnte den Kick definitiv spüren! Dies ist die perfekte vegane BBQ-Beilage und ist ein Wächter in meinem Zuhause!

FÜR REZEPT- UND FOTOLEITFADEN KLICKEN → REZEPT- & FOTOFÜHRER


Die masala

Egal, ob Sie das Fleisch vor dem Garen damit marinieren oder nicht, jedes Curry beginnt mit einer Masala oder Gewürzmischung – und Chili ist in diesem Fall nicht die Hauptzutat. Obwohl sie alle leicht unterschiedliche Kombinationen und Mengen verwenden, enthalten alle Rezepte, die ich probiere, eine Reihe von süßen Gewürzen – Zimt, Nelken und Kardamom – plus einen kräftigen Schuss schwarzen Pfeffer und die erdigen, nussigen Aromen von Kreuzkümmel , Koriander und Kurkuma. Chilipulver wird im Allgemeinen eher für die Farbe als für die Hitze hinzugefügt, wobei Jaffrey „bright red paprika“ empfiehlt und Stein und Todiwala Kashmiri-Chilipulver spezifizieren, das unter diesem Namen von indischen Marken verkauft wird und für seinen ziegelartigen Farbton bemerkenswert ist. Laut einem Goan aus meinem Bekanntenkreis wird Vindaloo durch sein „schönes, tiefrotes Masala“ definiert. Seien Sie also großzügig mit dem milden Chili für maximale Authentizität. Jaffrey und Collingham verwenden auch Senfkörner, die sowohl für ihre angenehme Textur als auch für die kleinen Hauch bitterer Wärme punkten, die sie freisetzen.

Rick Steins Vindaloo verwendet Tamarindensaft für die Würze. Foto: Felicity-Umhang für den Wächter


Tofu Bibimbap

Die richtige Soße

Sachen in eine Schüssel zu stapeln ist nicht gerade schwer, aber ich wollte diese Zutat, von der ich noch nie gehört hatte, wirklich aufspüren und ausprobieren. Sie können es bei Amazon bestellen, aber es ist ziemlich teuer, also habe ich einen Ausflug zu meinem asiatischen Lieblingsmarkt gemacht und ein paar verschiedene Sorten gefunden.

Alle Optionen, die ich gesehen habe, waren im Kühlbereich, sozusagen in der Nähe des Tofus, und ich habe mich für die schärfste Sorte entschieden.

Als ich nach Hause kam, brach ich meine Paste auf und gab ihr einen eigenen Geschmack.

Dies ist nicht etwas, was ich empfehlen würde. Die Paste ist sehr würzig, salzig und herzhaft. Es ist für sich genommen schon sehr stark, aber gleichzeitig habe ich so etwas noch nie probiert, also wusste ich, dass es die Arbeit wert war, es zu finden.

Die anderen Zutaten in der Sauce sind ziemlich einfach zu finden und wenn Sie sie alle miteinander vermischt haben, bleibt eine leuchtend rote Sauce übrig, die ein bisschen süß, salzig, sauer und scharf ist. Es ist ehrlich gesagt die perfekte Sauce und Sie werden sie später auf Ihre Schüssel gießen.

Gochujang-Ersatz: Wenn du in oder in der Nähe einer anständigen Stadt lebst, kannst du sicher Gochujang finden. Es ist eine beliebte Zutat und die meisten asiatischen Märkte werden es tragen, aber wenn Sie sich einfach nicht darum kümmern können, ich denken Sie können Chili-Knoblauch-Sauce ersetzen, die fast jeder Supermarkt hat. Lassen Sie in diesem Fall den frischen Knoblauch im Rezept weg. Um ehrlich zu sein, wird die Sauce nicht so gut, aber sie wird mit Sicherheit brauchbar sein.

Zubereitung des Tofus

Sie können Bibimbap mit fast jedem Protein zubereiten, aber ich hatte an diesem Tag aus irgendeinem Grund Lust auf Tofu, also habe ich das verwendet.

Um meine zu machen, habe ich meine Stücke zwischen ein paar Papiertüchern und etwas Gewicht (einer Schüssel Wasser) etwa 20 Minuten lang gedrückt, um viel Feuchtigkeit herauszupressen. Dann beträufel ich den Tofu mit etwas Pflanzenöl und bestrich jedes Stück mit etwas meiner Bibimbap-Sauce.

Den Tofu ca. 60 Minuten bei 350 Grad F backen und nach der Hälfte einmal wenden.

Der fertige Tofu sollte an den Rändern gebräunt und knusprig sein. Es wird scharf und zäh und perfekt in einer Schüssel sein.

Andere Befestigungen

Die Basis eines jeden Bibimbap ist Reis und es gibt keine Regel, welche Art von Reis Sie verwenden müssen. Jeder Reis wird völlig funktionieren, aber ich habe nur etwas kurzkörnigen weißen Reis verwendet. Ich kochte meinen Reis, bis er gerade gekocht war, ließ ihn dann abtropfen und dämpfte ihn ein paar Minuten lang, bis er leicht und flauschig war.

In der Zwischenzeit einen Schuss Öl in eine große Pfanne geben und etwas geriebene Karotte und geschnittene rote Paprika anbraten. Überkochen Sie diese nicht. Kochen Sie sie einfach, bis sie etwas weich sind, aber noch etwas knackig sind.

Es sollte nur ein oder zwei Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze dauern.

Wenn diese fertig sind, fügen Sie einen weiteren Schuss Öl hinzu und fügen Sie Ihre Pilze hinzu. Ich habe Shiitake verwendet, aber Sie können auch Cremini-Pilze verwenden.

Ich habe ein paar Vogel-Chilis im Ganzen mit meinen Pilzen geworfen, um ihnen zusätzliche Schärfe zu geben. Wenn Sie dies tun, essen Sie die Vogel-Chilis nicht wirklich. Sie werden super scharf. Kochen Sie einfach mit ihnen und entsorgen Sie sie dann. Wenn Sie sie servieren möchten, würfeln Sie sie zumindest sehr fein.

Die Pilze benötigen etwa fünf Minuten Garzeit, um ihre Feuchtigkeit zu verlieren und gut anzubraten.

Wenn sie fertig sind, ist das letzte Teil des Bibimbap-Puzzles (zumindest mein Puzzle) ein gutes Ei.

Schlagen Sie ein Ei auf und kochen Sie es etwa 60 Sekunden lang bei mittlerer Hitze, bis das Eiweiß fest ist. Dann kannst du das Ei entweder wenden oder wenn du es richtig hübsch haben möchtest, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und 30 Sekunden dämpfen lassen.

Wenn Sie dann noch verrückter werden möchten, verwenden Sie einen Keksausstecher, um daraus ein perfektes Ei zu machen.

Um eine Tofu Bibimbap-Schüssel zuzubereiten, gib eine große Kugel Reis in jede Schüssel und rühre etwas von der Sauce unter. Dann jede Schüssel mit Gemüse, Pilzen, frischen Gurken, Tofu, Ei und zusätzlicher Sauce an der Seite belegen.

Ich muss sagen, diese Tofu Bibimbap-Schalen sind viel besser geworden, als ich dachte, aber es lag ausschließlich an der Sauce. Es ist verrückt süchtig.

Betsy sagte, es schmeckte wirklich authentisch und die Sauce machte das Gericht komplett.

Ich glaube, ich habe bisher eins zu eins über koreanische Gerichte gesprochen und jetzt habe ich einen riesigen Behälter mit Gochujang, den ich für zukünftige Gerichte verwenden kann. Oder ich könnte einfach anfangen, Sriracha zu beleuchten und das Zeug auf alles zu schmieren.