Leerzeichen

Bohnen Kimchi


Zutaten für die Zubereitung von Peking Cabbage Kimchi

  1. Peking Kohl (Kopf) 2 Stück
  2. Salz 200 Gramm
  3. Gereinigtes Wasser 2 Liter
  4. Roter Pfeffer (grobes Mahlen) 250 Gramm
  5. Frühlingszwiebel (Feder) 8 Stück
  6. Rettich (mittelgroß) ½ Stück
  7. Knoblauch (Kopf) 2 Stück
  8. Ingwer 1 Stück
  9. Zwiebel ½ Stück
  10. Apfel (mittelgroß) ½ Stück
  11. Birne (mittelgroß) ½ Stück
  12. Zucker 4 Esslöffel
  • Hauptzutaten Kohl
  • Portionen18 Portionen
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Löffel, zwei flache Teller, tiefe Schüssel, 3-Liter-Flasche, Mixer oder Reibe, mittelgroße Schüssel, Kühlschrank, Sieb, Polyethylen-Handschuh

Kimchi aus Pekinger Kohl zubereiten:

Schritt 1: Den Pekinger Kohl zubereiten.

Zuerst müssen wir unsere Hauptzutat unter fließendem Wasser abspülen. Danach auf ein Schneidebrett mit einem Messer Chinakohl in vier Teile schneiden und schneiden Sie den Stumpf von jedem Stück ab. Und während wir unseren Kohl für den wichtigsten Kochvorgang vorbereiten, möchte ich darauf hinweisen, dass Kimchi wie koreanische Karotten nicht nur auf dem koreanischen Tisch, sondern auch als ehrenwerter Snack auf der ganzen Welt immer beliebter wird. Zum ersten Mal trafen sich Liebhaber würziger Gerichte mit Kimchi bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul. Das war der Zeitpunkt, an dem die meisten Menschen herausfanden, was in Peking eingelegter Kohl ist und womit er gegessen wird. Und heute ist dies in vielen Ländern, nicht nur in Korea, ein gewöhnlicher Snack, nur sehr lecker und einfach zuzubereiten.

Schritt 2: Kohl hacken.

Nun nehmen wir dasselbe Messer und schneiden auf einem Schneidebrett 1/4 jedes Kohlkopfes in kleine Stücke. ungefähr 2,5 mal 2,5 Zentimeter groß. Tatsächlich schneidet jeder dieses Gemüse auf unterschiedliche Weise. Etwas grob gehackter Kohl in große Stücke, schräg geschnitten. Und andere auf kleinen Plätzen. Hier liegt es in Ihrem Ermessen. Wenn Sie sofort einen Snack in den Mund nehmen möchten, ist es besser, ihn in kleinere Stücke zu schneiden. In jedem Fall ändert sich der Geschmack nicht. Wir legen fertig gehackte Stücke in einen tiefen Behälter und fahren mit dem nächsten wichtigen Schritt fort.

Schritt 3: Bereiten Sie das Wasser vor.

Gießen Sie die erforderliche Menge gereinigten Wassers in eine Drei-Liter-Flasche. Fügen Sie dort Salz hinzu, und mit Hilfe eines Löffels fangen wir an zu mischen, bis es vollständig aufgelöst ist. Wenn Sie das Gefühl haben, dass das Wasser ziemlich salzig ist, machen Sie sich keine Sorgen - Pfeffer absorbiert Salz und Ihr Gericht wird sehr lecker. Danach Salzwasser in einen Behälter mit gehacktem Pekinger Kohl gießen. Das Wasser sollte gleichmäßig über die gesamte Oberfläche des Kohls verteilt werden. Bei Bedarf Stücke mischen. Damit die Kochsalzlösung den gesamten Kohl gründlich einweichen kann, lassen Sie unsere Hauptzutat ungefähr für 3-4 Stunden. Im Allgemeinen sind die Blätter dieses Gemüses sehr empfindlich und nehmen Wasser gut auf.

Schritt 4: Mahlen Sie die zusätzlichen Zutaten.

Während unser Pekinger Kohl eingelegt wird, übernehmen wir andere Bestandteile des Snacks. Dafür brauchen wir einen Mixer. Mahlen Sie im Turbomodus in einem Behälter zu einer homogenen Masse 1/2 Teil Apfel, 1/2 Teil Birne, Zucker, Knoblauch, Ingwer, 1/2 Teil Zwiebel. Wenn Sie kein Elektrogerät zur Hand haben, können Sie eine feine Reibe und eine mittelgroße Schüssel verwenden. Der Prozess ist natürlich nicht glücklich, aber am Ende nehmen die Zutaten auch die Form von Brei an. Reiben Sie die Komponenten nacheinander in einer Schüssel und mischen Sie anschließend alles mit einem Löffel gut durch.

Schritt 5: Mit Rettich arbeiten.

In einem flachen Teller reiben wir den Rettich auf einer groben Reibe. Rettich wird übrigens empfohlen, mittlere Größen ohne Risse und immer hart zu wählen. Solche Eigenschaften sind charakteristisch für ein reifes und saftiges Gemüse. Und natürlich ist es besser, den Prozess der Herstellung von Kimchi zu planen, da der Rettich nicht lange zu Hause aufbewahrt wird. Sie kann nur ein paar Tage im Kühlschrank liegen. Nachdem sie ihren Geschmack nicht nur verliert, sondern auch nützlich ist. In der Tat, in dieser Zutat unseres Gerichts mit Ihnen gibt es medizinische Substanzen und Vitamine.

Schritt 6: Frühlingszwiebeln hacken.

Mit einem Messer die grüne Zwiebel schräg mit einem Messer hacken. Die Teile des Stifts sollten ungefähr 6 cm groß sein.

Schritt 7: Mischen Sie alle Zutaten.

Unser Kohl ist immer noch sauer in Lösung. Alle Zutaten sind fertig. Wir starten den Mischvorgang. In einer tiefen Schüssel, in der sich bereits eine homogene Masse befindet, die wir in Schritt 4 hergestellt haben, fügen Sie gemahlenen roten Pfeffer, Frühlingszwiebeln und Radieschen hinzu. Wer es süßer mag, kann einen weiteren Löffel Zucker dazugeben. Und mit einem Löffel alles gut mischen. Als Ergebnis erhalten wir diese Nudeln, in die die Vorspeise eingelegt wird.

Schritt 8: Den Pekinger Kohl verarbeiten.

Kohlscheiben auf ein Sieb legen und unter fließendem Wasser abspülen. Dreimal wird genug sein. Kochsalzlösung kann bei empfindlicher Haut leichte Reizungen verursachen. Deshalb können Sie einen normalen Plastikhandschuh anziehen und den Kohl gut auspressen.

Schritt 9: Kimchi auf den Tisch geben.

In einer tiefen Schüssel mit bereits gepresstem Kohl die Paste verteilen und mit einem Löffel gut mischen. Wichtig: Versuchen Sie auf keinen Fall Kimchi, bis es mariniert ist eine bestimmte Zeit. 2 Tage lassen wir eingelegten Chinakohl an einem kühlen Ort bei Raumtemperatur. Wer solche Gerichte mit saurem Geschmack mag, kann zwei Tage warten. Und erst danach stellen wir den Snack in den Kühlschrank, damit er nicht sauer wird. Er wird nicht von den koreanischen Traditionen der Küche abweichen - Sie können Kimchi aus Pekinger Kohl mit gekochtem Reis servieren, auch ohne Fleischgerichte. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Chinakohl-Kimchi ist in der warmen Jahreszeit leichter zu kochen. Dann ist es einfacher, alle notwendigen reifen Zutaten zu finden, wie zum Beispiel eine Birne.

- - Im Sommer muss der Pekinger Kohl mindestens 2-3 Stunden in Kochsalzlösung und im Winter mindestens 6-7 Stunden im Kühlschrank gelagert werden. Wenn Sie das Gemüse nicht zugeben oder die erforderliche Zeit abwarten, bis es gesalzen ist, beginnt das Produkt zu fermentieren, und möglicherweise treten darin nicht sehr nützliche Bakterien auf. Infolgedessen können alle Ihre Arbeiten verschwendet werden.

- - Um echtes Kimchi aus Pekinger Kohl zuzubereiten, ist es besser, dem Rezept roten gemahlenen Pfeffer hinzuzufügen. Dieses Gewürz wird von Koreanern verkauft. Im Geschmack unterscheidet es sich von gewöhnlichem gemahlenem Pfeffer.

- - Sie können Ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Und Sie können Ihrem Snack Gewürze hinzufügen. Im Allgemeinen gibt es einige verschiedene Rezepte für die Zubereitung von Kimchi aus Pekinger Kohl. Die Zusammensetzung kann Sojasauce mit Essig und frischem Chili-Pfeffer enthalten und idealerweise Fisch- oder Sardellensauce und kleine gesalzene Garnelen hinzufügen.


Sehen Sie sich das Video an: NEW!! SAMYANG FIRE PEPPER BLACK BEAN NOODLES w SERRANO PEPPERS + KIMCHI l MUKBANG (Dezember 2021).